'Beverly Hills 90210' - 'Kelly' und 'Donna' wieder vereint

Jennie Garth und Tori Spelling übernehmen die Hauptrollen in der Serie 'Mystery Girls'

Sie waren die Fernseh-Ikonen der 90er Jahre. Tori Spelling, 40, und Jennie Garth, 41, spielten zehn Jahre lang in der erfolgreichen Teenie-Serie "Beverly Hills 90210" mit. Dann wurde es wesentlich ruhiger um die beiden Blondinen. Doch jetzt gibt es die lang ersehnte Reunion, und zwar vor der Kamera ...

Als "Donna" (Spelling) und "Kelly" (Garth) verdrehten sie damals den Männern die Köpfe, wenn sie sich nicht gerade die kalifornische Sonne genossen oder mit irgendwelchen Dramen beschäftigt waren.

Nach dem Ende der Serie im Jahr 2000 blieben beide Schauspielerinnen zwar nicht untätig, doch konnte keine von ihnen an den früheren Erfolg anknüpfen. Während Spelling mehrere kurze Film- und Fernsehauftritte absolvierte, ergatterte Garth immerhin, an der Seite von Skandalnudel Amanda Bynes, 27, eine Hauptrolle in der Comedy "Hallo Holly". Beide hatten Auftritte in dem "Beverly Hills 90210"-Spin-Off "90210".

Doch jetzt könnte den Damen ihr großes Comeback gelingen - und das gemeinsam! Denn Spelling und Garth übernehmen die Hauptrollen in der Serie "Mystery Girls", wie das Magazin "People" berichtet.

Darin geht es ironischerweise um die fiktive Detektiv-Serie "Mystery Girls", in der die Zwei die Hauptrollen spielten und die in den 90er Jahren sehr erfolgreich war.

"Holly", die von Spelling gespielt wird, hat mittlerweile eine richtige Detektei eröffnet und versucht nun auf eigene Faust, das Verbrechen zu bekämpfen. Jetzt muss sie nur ihre ehemalige Kollegin "Charlie" (Garth) überzeugen, die mittlerweile ein Leben als Hausfrau und Mutter führt, ihr dabei zu helfen.

Der Drehstart soll schon im November sein und wir sind natürlich gespannt, wie die Chemie nach zehn Jahren zwischen Spelling und Garth ist.