So tritt Pocher gegen Becker bei 'Alle auf den Kleinen' an

Nach dem Twitter-Zoff folgt der TV-Schlagabtausch

Oliver Pocher, 35, und Boris Becker, 45, lieferten sich auf Twitter einen Streit der Extraklasse, der nun vor der Kamera ausgetragen wird. In der Show „Alle auf den Kleinen“ – Special „Becker gegen Pocher - Der Showdown“ (25. Oktober) zeigen sie, wer der Überlegenere ist. OK! hat die Details …

Die beiden Streithähne treten in verschiedenen Spielen in einem mit allerlei Überraschungen versehenen Spieleparcours gegeneinander an.

Während der Show-Komiker alleine sein Talent unter Beweis stellen muss, darf Boris in der Sonderausgabe auf die tatkräftige Unterstützung seiner Frau Lilly setzen.

Doch ein Pocher lässt sich dadurch nicht einschüchtern und erklärt siegessicher: „Für Familie Becker wird das ihr härtestes Auswärtsspiel. Game, Set und Match Pocher.“

Sein Gegner Boris kann das nicht auf sich sitzen lassen und kontert: „Lilly und ich sind bereit und freuen uns auf die spannenden Herausforderungen. Die Emotionen auf beiden Seiten sind groß, und der Ausgang der Show völlig offen. Wir können für nichts garantieren!“

Nachdem Pocher in der letzten Show im September als strahlender Sieger hervorging, dürfte es bei dem Duell mit dem ehemaligen Tennisprofi ein Kopf-an-Kopf-Rennen werden.

Wer wen bei „Alle auf den Kleinen“ – Special „Becker gegen Pocher - Der Showdown“ vorführen wird, ist am Freitag, 25. Oktober 2013, 20.15 Uhr auf RTL zu sehen.