'How I Met Your Mother'-Special-Episode mit Reimen

Cobie Smulders alias 'Robin' hat es verraten!

Fans lieben "How I Met Your Mother" besonders wegen den abwechslungsreich gestalteten Episoden - ob Musicals, Trinkspiele, Statistiken - alles kam schon einmal vor. Doch auch nach inzwischen 8 Staffeln ist die Kreativität der Serienschöpfer Carter Bays, 38, und Craig Thomas noch nicht erschöpft, so haben sie sich für die laufende letzte und neunte Staffel etwas ganz besonderes ausgedacht.

"Robin" alias Cobie Smulders, 31, hat gegenüber "E! Online" ausgeplaudert, worauf sich die Anhänger der Kult-Sitcom, von der es bald angeblich ein Spin-Off aus der Sicht der Mutter geben soll, freuen können:

"Wir haben gerade eine Episode gedreht, in der wir ausschließlich in Reimen sprechen. Das hat so viel Spaß gemacht. Jeder zweite Satz war ein Reim!", verplappert sich die Kanadierin.

Die allerletzte "HIMYM"-Episode soll in den USA voraussichtlich im Februar 2014 laufen.