Liebesdrama 'Ghost - Nachricht von Sam' wird zur TV-Serie

Braucht man das wirklich?

Das Liebesdrama "Ghost - Nachricht von Sam" aus dem Jahr 1990, das den verstorbenen Patrick Swayze, 57,  an der Seite von Demi Moore, 51, zeigt, wird vom Produktionsstudio Paramount für das Fernsehen adaptiert.

Die Drehbuchautoren Akiva Goldsman und Jeff Pinkner, die für ihre Arbeit am Skript von "A Beautiful Mind" einen Oscar erhielten, wurden für die erste Episode der geplanten Serie engagiert.

Paramount-TV-Präsidentin Amy Powell sagt: "Wir freuen uns, mit Akiva und Jeff zusammenarbeiten zu können. Beide sind sehr kreative und erfolgreiche Talente für die Fernsehadaption dieses klassischen Dramas."

"Ghost - Nachricht von Sam" dreht sich um die Geschichte von "Sam Wheat" (Swayze), der ermordet wird und als Geist seinen Tod rächen will, während er gleichzeitig versucht, seine trauernde Verlobte "Molly" (Moore) zu trösten. Der Film erhielt fünf Oscarnominierungen, darunter eine als bester Film, und gewann zwei der begehrten Preise - Whoopi Goldberg wurde als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle der telepathisch begabten Oda Mae Brown ausgezeichnet, während ein weiterer Award an die Drehbuchautoren ging. 

Der Streifen war der erfolgreichste Film im Jahr 1990 und spielte über 500 Millionen Dollar an den Kinokassen ein. Am Londoner West End kann man die Geschichte bereits als Musical sehen. Besonders bekannt ist der Film für seine legendäre Vasen-Szene, die ihr euch hier noch einmal angucken könnt: