'Promi Dinner' - Lady Bitch Ray provoziert Pete Dwojak

Nicht nur das Menü der Skandal-Rapperin erfordert starke Nerven

Dieses „perfekte Promi Dinner im Schlafrock“ geht garantiert in die Geschichte ein – mit einem der wohl provokativsten Menüs aller Zeiten, serviert von Medienrebellin Lady Bitch Ray!

Die 33-Jährige tritt gegen Schauspielerin Mimi Fiedler, Schauspieler und Moderator Pete Dwojak und Sänger Silva Gonzalez zum Wettkampf am Herd an – auf ihre Art.

Und mit der spaltet sie die Konkurrenz: Während die „Bitchsm“-Autorin in Silva einen echten Fan findet, kommt es mit Pete bei ihrem Dessert, serviert auf einer halbnackten Fremden, zu einem hitzigen Schlagabtausch. Ob die größte Provokation am Ende auch die meisten Punkte bringt?

Los geht es bei Mimi Fiedler, ehemals Miranda Leonhardt, im Taunus. Mit einem feucht-fröhlichen Dinnerabend ist bei der Schauspielerin nicht zu rechnen:

Nachdem sie ihren Führerschein wegen Trunkenheit am Steuer abgeben musste, bleibt sie dem Alkohol vorerst lieber fern. Ihr Menü dagegen verspricht große Gaumenfreuden. Lady Bitch Ray kommentiert die Nachspeise "Wild auf meinen Erdbeermund?" nur gewohnt anzüglich: "Ich verbinde das mit dem weiblichen Genital."

Doch damit ist noch längst nicht vorbei mit den Frivolitäten: Zum Dinner bringt die Rapperin einen maskierten "Lustknaben" mit! Während Mimi und Pete schlicht sprachlos sind, zeigt Lady Bitch Rays  Verehrer Silva erste Zeichen von Eifersucht...

Wer mit Dinner und Frühstück Sieger dieses „Perfekten Promi Dinners im Schlafrock“ wird, zeigt VOX am Sonntag, 24. November, um 20:15 Uhr.