Leah Remini - Comeback mit neuer Serie

Nach dem Scientology-Skandal ist sie zurück mit †žThe Exes"

Nach Leah Reminis, 43, Ausstieg aus der Glaubensgemeinschaft Scientology war es still um die Schauspielerin geworden. Es verlangte ihr viel Kraft ab, der Sekte den Rücken zuzukehren. Jetzt, knapp ein halbes Jahr später, ist sie zurück mit einer neuen Sitcom.

Viele „King of Queens“-Liebhaber werden sich freuen, denn Leah Reminis ist endlich wieder in einer neuen Serie zu sehen. Sie heißt „The Exes“ und ist ab Dezember in den USA zu sehen.

Sie spielt eine betrogene Ehefrau, Nicki, die ihren Mann nach 17 Jahren Ehe verlässt. Unterschlupft sucht sie bei ihrem Bruder, der in einer Männer-WG in Manhattan lebt.

Nicki hat ein sehr lautes Mundwerk und eine direkte Art mit der sie ziemlich oft aneckt. Dadurch sind Lacher natürlich vorprogrammiert. 

Ob und wann die Serie in Deutschland anläuft ist leider noch nicht bekannt.