TV-Starlet Miriam Balcerek bekommt Rolle in Alles was zählt

Als Freundin von Erol kauft sie Cans Auto 'Dude' in AWZ

28.01.2014 11:30 Uhr

Paradiesvogel Miriam Balcerek (24, "Auf und davon") war zuletzt in der Reality-Show "Wild Girls" zu sehen. Nun hat sie ihren ersten professionellen Auftritt als Schauspielerin. In der "Alles was zählt"-Folge, die am 29. Januar ausgestrahlt wird, können wir ihr Schauspieltalent beurteilen.

Mit der Sendung "Wild Girls" war sie in Afrika, jetzt ist sie am Set von "Alles was zählt" - für den exzentrischen TV-Star fühlt sich das an wie "Hollywood". Ob ihr Mini-Auftritt der Start einer großen Fernsehkarriere wird, wird sich am Mittwoch, 29. Januar, herausstellen.

Miriam wird in der beliebte Daily-Soap die Freundin von "Erol", einem Kumpel von "Can" spielen und diesem sein Auto "Dude" abkaufen, um ihm aus seiner Geldnot zu helfen. Über das Rollenangebot hat sich das TV-Starlet besonders gefreut, weil sie selbst ein großer Fan der Serie ist.

Neuer Look für den Gast-Auftritt

Für ihre Rolle verändert Miriam sogar ihren Look: sie trägt eine pink gesträhnte Perücke, die aus ihrer eigenen Sammlung stammt.

Der Look ist schon mal gut - wie talentiert sie wirklich ist, wird sich dann morgen Abend (RTL, 19.05 Uhr) zeigen.

Themen
Miriam Balcerek,