Mirja du Mont spielt Gastrolle bei 'Verbotene Liebe'

Sie kämpft als Freifrau von Ittershagen für Moral und Etikette

Mirja du Mont, 38, zeigt sich von einer ganz neuen Seite: Bei der Daily-Soap "Verbotene Liebe" sorgt sie in ihrer Rolle für Moral und Etikette.

Als traditionsbewusste Freifrau von Ittershagen steht die Frau von Sky du Mont derzeit in Köln vor der Kamera. In der Vorabendserie sorgt sie an der Seite von Gräfin Elisabeth von Lahnstein, gespielt von Martina Servatius und Charlie Schneider, gespielt von Gabriele Metzger, für Ordnung.

Dabei gerät sie ausgerechnet mit den beiden Damen aneinander, weil diese für das Magazin "Grandezza" als Models in sexy Unterwäsche posieren, um zu zeigen, dass auch reifere Damen attraktiv sein können. Doch das passt der konservativen Freifrau nicht in den Kram.

Kann Elisabeth sie vom Gegenteil überzeugen?

Das sehen die Zuschauer am 15. April 2014 in der ARD.