Let's Dance mit Carmen Geiss, Tanja Szewczenko & Co.!

RTL stellt die ersten drei Kandidaten vor - was wohl Ehemann 'Robääärt' dazu sagt?

Ab Ende März wird bei RTL das Parkett gerockt, wenn es wieder für zehn Kandidaten heißt: "Let's Dance!". RTL hat nun schon die ersten drei Prominenten verraten, die an der Tanz-Show teilnehmen werden.

Wer schwingt ab Ende März die Hüften?

Schlagersänger Bernhard Brink, 61, darf sich im Tanzkurs beweisen und auch die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko, 36, kann zeigen, was sie abseits der Eisfläche drauf hat. Sie war nach ihrem offiziellen Ausstieg aus dem Sportgeschäft in den letzten Jahren in Serien wie "Unter uns" (2002-2005) und "Alles was zählt" (2006-2009) zu sehen.

Von ihrer Eis-Karriere dürfte sie dennoch profitieren, denn das nötige Körper- und Rythmusgefühl hat sie dabei sicherlich schon erfahren.

Wer aber weit schwieriger einzuschätzen ist, ist die TV-Millionärin Carmen Geiss, 48. Ehemann "Robääärt" wird bestimmt ein wenig eifersüchtig, wenn seine Carmen demnächst in den Armen eines professionellen Tanzpartners liegt.

Das Jury-Trio bleibt bestehen

Über das tänzerische Können entscheidet die gleiche Jury wie im letzten Jahr, bestehend aus der Profitänzerin Motsi Mabuse, 32, dem Catwalk-Trainer Jorge Gonzalez, 46, und dem gefürchteten Tanzjuror Joachim Llambi, 49.

Die Moderation übernehmen erneut Sylvie Meis, 35, und Daniel Hartwich, 35.

Wer die heißeste Sohle aufs Parkett legt, seht ihr ab Freitag, 28. März, um 20:15 Uhr auf RTL.