Der Bachelor 2018Der Bachelor 2018

Ex-Bachelor Paul Janke ist 'Promi Shopping King'

Er gewann gegen Rocco Stark und Co. als perfekter 'Wedding-Crasher'

Gestern Abend, 16. März, lief endlich die lang ersehnte erste Folge von "Promi Shopping Queen" mit männlichen Promis, in der Rocco Stark, 27, Ex-"Bachelor" Paul Janke, 32, Schauspieler Mathieu Carrière, 63, und Moderator Carsten Spengemann, 41, gegeneinander antraten. Die Männer bewiesen deutlich mehr Einsatz und Mut zur Hässlichkeit als ihre weiblichen Vorgänger. Und am Ende stach Paul Janke als Gewinner heraus.

Unter dem von Desginer Guido Maria Kretschmer, 48, vorgegebenen Motto "Sei der Wedding-Crasher auf der Hochzeit deiner Ex-Freundin" zogen die Männer mit einem Budget von 500 Euro los, um in Berlin und Hamburg ihr potentielles Sieger-Outfit zu finden.

"Die Jungs sind gieriger darauf, zu gewinnen"

Dass bei der Version mit Männern mutiger an die Sache herangegangen wird, hatte der Designer schon im Voraus gewusst, denn gegenüber der "In" verriet er: "Die Jungs shoppen zwar auch wie die Mädels, sind aber viel gieriger darauf, zu gewinnen. Die wollen das unbedingt und werden regelrecht hysterisch."

Drag Queen unglaubwürdig

Nach vier Stunden standen dann vier Männer, zwei in schlichten schwarzen Anzügen, zwei in gewagten, schwarzen Aufzügen bereit, um von Kretschmer beurteilt zu werden. Der, der sich als Drag Queen in Reizwäsche und mit Plastikbrüsten am meisten getraut hat, Carrière, verlor den Wettbewerb wegen zu wenig Glaubwürdigkeit.

Auch Rocco Stark war mutig und kreativ und kam im Fetisch-Look à la "50 Shades of Grey", konnte jedoch auch nur den zweiten Platz belegen. Sein Badewannen-Kumpel Spengemann belegte mit seinem eher langweiligen Auftritt im schwarzen Anzug nur den dritten Platz.

Doch Paul Janke, der die drei auf dem Siegertreppchen hinter sich ließ, konnte mit eher unauffälligem Aussehen brillieren. Wie immer mit gelecktem Auftritt in schlichtem Anzug und Fliege überzeugte er, da er mit zwei Damen im Schlepptau zur imaginären Hochzeit seiner Ex antanzen wollte.