The Voice Kids geht in die zweite Runde!

Die jüngste Kandidatin Larissa will mit ihrer Performance überzeugen

Endlich! Heute startet die zweite Staffel von „The Voice Kids“ und schon jetzt steht fest, dass es mindestens so spannend werden wird, wie im letzten Jahr. In 8 Folgen treten 80 junge Talente aus 8 verschiedenen Nationen an, die mit ihrem Gesang Lena Meyer-Landrut, 22, Henning Wehland, 42, und Johannes Strate, 33, überzeugen wollen.

Die Konkurrenz ist groß - Neben Kandidaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treten in diesem Jahr auch junge Sänger und Sängerinnen aus England, Italien, Mallorca, Fuerteventura, Bulgarien und sogar Namibia an. 

Schon in der ersten Show heute Abend werden 11 Talente ihre Stimme unter Beweis stellen. Die jüngste Teilnehmerin ist erst 8 Jahre alt. Larissa aus Mühlacker will die Jury mit ihrem „Cupsong“ beeindrucken, der unter anderem aus dem Film „Pitch Perfect“ bekannt ist.

Gar nicht so einfach, denn neben dem Gesang muss sie auch das rhythmische Klopfen mit einem Becher koordinieren. Aber auch ihre Konkurrenten geben alles. Die Jury ist schon jetzt von den Mädels und Jungs überzeugt.

„Ich liebe es, dass es ‚The Voice Kids‘ gibt. Die Show zeigt, dass man sich keine Sorgen um die gesangliche Zukunft Deutschlands machen muss.“, schwärmt Lena. Und auch Neuling Johannes Strate freut sich: „Die Ehrlichkeit dieser Show ist mir das Wichtigste. Und es macht superviel Spaß“.

Gleich beginnt der Kampf um die kleinen Gesangswunder. Ob sich Henning Wehland erneut den Sieg holen wird? „Ich will auf jeden Fall die Titelverteidigung und habe mir Strategie überlegt, damit die besten Talente zu mir kommen.“ Wie sind gespannt!