Enthüllt! Diese Unter-Uns-Stars sterben beim Horror-Crash

Zwei Serien-Charaktere werden die Daily Soap verlassen

Horror-Crash: Sonja und Paul Beckman sind in einen folgeschweren Autounfall verwickelt... ... sie sind auf der Stelle tot. Easy und Joe überleben den Aufprall hingegen Die Serienkollegen Sarah Hannemann, Lars Steinhöfel, Eric Langner und Anne Apitzsch nach dem letzten Dreh

Bereits im letzten Jahr wurde eine dramatische Wendung für die beliebte RTL-Serie "Unter uns" angekündigt. Fünf Seriendarsteller mussten dabei um ihren Job bangen. Einige von ihnen sollten auf der Abschussliste stehen und einen grausamen Serientod sterben. Nun ist raus, welche Charaktere bei einem Autounfall ums Leben kommen werden. 

Ein harmloser Ausflug mit dem Bulli endet in einer Tragödie. Am 14. und 15. Mai kommt es in der Daily Soap "Unter uns" zu einem Horror-Crash mit Todesfolge. Gleich zwei Serienstars werden dabei das letzte Mal für die RTL-Serie vor der Kamera stehen. Wer die Spannung aufrechterhalten will, sollte hier aufhören zu lesen. 

Doch zunächst zum Unfallhergang: Das Ehepaar "Beckmann" beschließt mit dem Bulli für ein paar Tage in den Urlaub zu fahren, als der Wagen plötzlich von der Landstraße abkommt und gegen einen Baum prallt.

Was die beiden nicht wussten: Auch "Easy" und "Joe" haben sich in den hinteren Teil des Wagens geschlichen, um sich unbekümmert miteinander zu vergnügen. 

Ihr junges Glück wird jedoch durch den plötzlichen Aufprall gestört. Die "Beckmanns", die vorne im Wagen sitzen, sind sofort tot. "Easy" und "Joe" können hingegen gerettet werden. Damit ist klar: Anne Apitzsch, 40, und Eric Langner, 47, verlassen "Unter uns". Lars Steinhöfel und Sarah Hannemann werden hingegen bleiben. Sie hinterlassen ihre beiden Serienkinder "Ringo" und "Kira" (gespielt von Timothy Boldt und Barbara Prakopenka).