Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Manuels Let's-Dance-Blog - 'Alexander Klaws war großartig'

Exklusiv: Das sagt der Vorjahressieger Cortez zur ersten Show!

Manuel Cortez bloggt für OK! Online Er bewertet Woche für Woche Er glaubt, dass Larissa Marolt noch alle überraschen wird Cortez ist ein bekannter Schauspieler Letztes Jahr gewann er

Seit gestern, 28. März, wirbeln die Promis endlich wieder übers RTL-Parkett - und Vorjahressieger Manuel Cortez, 34, bloggt exklusiv für OK! Online seine ganz persönlichen Ansichten zur Tanzshow! Lest hier Teil 1 seiner "Let's Dance"-Kolumne:

„Let’s Dance“ startet mit dem sensationellsten Auftakt aller Staffeln sowie einer große Bandbreite von Talenten und Nicht-Talenten. Ich, als noch amtierender Dancingstar, werde nun wöchentlich meinen strengen Blick aufs Parkett werfen und meine Meinung dazu hier abgeben.

Llambi war erstaunlich freundlich

Bevor ich allerdings zu den Bewertungen der einzelnen Tanzpaare komme, ein paar kurze Worte zu unserer Jury, die sich auch in diesem Jahr, wie zu erwarten, aus einem immer fröhlich und lustigen Jorge Gonzalez, 46, einer wohlwollenden, temperamentvollen Motsi Mabuse, 32, und einem überraschend netten Joachim Llambi, 49 zusammensetzt, der sehr sachlich war und doch mit Recht einiges kritisierte.

Meine Einzelbewertungen:

Lilly & Erich: 
Erich ist für mich einer der begnadetsten Tänzer von „Let’s Dance“. Egal welche Frau er an seiner Seite hat, er versteht es, sie als Prinzessin in Szene zu setzen. So auch dieses Mal mit Lilly. Tänzerisch ist da noch sehr viel zu lernen. Ich sehe aber bei ihr etliche Möglichkeiten, viel Talent und mit Erich hat sie, wie gesagt, einen der besten Tänzer neben sich.

Patrice & Ekaterina:
Patrice, ja, schade... Ich habe eigentlich viel mehr in ihm gesehen, er könnte sicher noch mehr... Aber ich hatte den Eindruck, dass ihm einfach irgendwie der Ehrgeiz zum Tanzen gefehlt hat.

Alexander Klaws & Isabel: 
Alexander ist einer der Männer, dem ich sehr viel Können anrechne. Seine jahrelange Bühnenerfahrung ist deutlich zu erkennen. Es war ein sensationeller, unfassbar guter Start, und ich denke, dieses Niveau wird er auf jeden Fall auch halten können. 

Alexander Leipold & Oana:
Alexander, der Ringer... die Überraschung! Er ist zwar noch ein bisschen hölzern, dafür aber mit viel Gefühl und einer engelsgleichen Oana bei sich, die nur so über die Tanzfläche geschwebt ist. Ein wunderschöner Tanz mit ganz viel Raum nach oben.

Cindy hat Großes geleistet

Cindy & Marius: 
Cindy, die große Dame, die Diva! Mein größter Respekt geht an sie. Tanzen ist körperlich so was von anstrengend, und mit anzusehen, wie man in dem Alter so lebensbejahend übers Parkett fliegen kann, war sehr schön. Ich bin gespannt, ob sie dem körperlichen Druck standhalten kann oder ob er ihr über kurz oder lang zum Verhängnis wird.

Larissa & Massimo: 
Larissa und Massimo.... Das war natürlich DAS Paar, auf das alle gewartet haben! Der geheime Presseliebling - Der Tollpatsch vom Dienst - Wird sie ausrutschen? Kann sie ihre Choreografie? Lässt sie Herrn Llambi ausreden? Nun, ich glaube, sie hat heute schon viel mehr gezeigt, als viele erwartet haben. Und wenn sie noch ein bisschen weicher in ihren Bewegungsabläufen wird, wird sie die Show mit Massimo als Trainer sicher noch rocken.

Bei Tanja ist der Druck besonders hoch

Tanja & Willi: 
Tanja hatte leider Gottes den schwersten Start von allen, da sie die Favoritenrolle hatte. Alle erwarten viel, aber niemand kann diesen Erwartungen gerecht werden. Man sieht aber deutlich ihren sportlichen Kampfgeist. Was fehlt, ist das „sich fallen lassen“ und das Gefühl fürs Tanzen. Aber ich denke, dass sie eine große Anwärterin für die Trophäe ist und keinesfalls unterschätzt werden sollte.

Bernhard & Sarah: 
Bernhard, ja, also ein hoher Comedyfaktor ist vorhanden... viele Lacher... tänzerisch leider nicht überzeugend. 

Carmen & Christian: 
Christian ist einer der erfolgreichsten Profis und schafft es auch, eine Carmen mit Talent zu paaren. Der Unterhaltungsfaktor ist sehr hoch und solche Darbietungen sind extrem wichtig. Carmen ist eine lockere, coole Frau - und ich denke, das kann noch was werden!

Dirk & Katja: 
Dirk hatte leider einen sehr unglücklichen Start in die Staffel. Man hat ihm seine Nervosität förmlich angesehen. Damit musste ich mich ja im letzten Jahr auch mit rumschlagen, und gerade so ein Auftakt, wie der von Alexander Klaws, setzt einen enorm unter Druck. Er hat gut getanzt, hatte eine gute Beinarbeit und hat sich Mühe gegeben, was leider keine wirkliche Anerkennung fand. Ich hoffe und wünsche ihm, dass er seine Nervosität ablegen und freudig und frei weitertanzen kann. Dann bin ich mir sicher, dass wir noch einen ganz anderen Dirk erleben werden.

Larissa und Alexander Klaws als Favoriten

Meine Prognose:
Ich denke, es wird sich auch genauso entwickeln, dass sich im Finale Alexander Klaws und Larissa Marolt gegenüberstehen werden. Ich freu mich auf die neue, sicher auch diesmal wieder sehr spannende Staffel, die bestimmt viele tänzerische und vielleicht auch andere Überraschungen parat halten wird. Wir lesen uns nächste Woche, wenn es wieder heißt: Let’s Dance!