Daniel Ceylan nahm für DSDS 24 Kilo ab

'Riesenplautze' für Casting-Show weg

Der 28-jährige Daniel Ceylan war die Überraschung der ersten DSDS-Liveshow. Dieter Bohlen, 60, und seine Jury-Kollegen staunten nicht nur über seine Performance zum Lionel-Richie-Song "Alll Night Long". Vor allem sein extremer Gewichstverlust sorgte für Aufsehen…

24 Kilo abgespeckt!

Daniel Ceylan bringt nun statt stolzen 120 Kilo zu Staffel-Beginn nur noch 96 Kilo auf die Waage!

"Von der Riesenplauze mit der Riesenschnauze bist du jetzt der Megasänger ohne Texthänger", kommentierte Dieter Bohlen seine Entwicklung. Auch Marianne Rosenberg, 59, lobte: "Diesen Ehrgeiz hätte ich nie von dir erwartet. Es hat mich sehr beeindruckt und ich finde das echt klasse."

Sexy Feeling

Wie nur hat Daniel das so schnell geschafft? "Viel Sport und sehr fettarmes Essen", verriet er in der Show. "Ist ein ganz anderes Feeling, so voll sexy."

Sieht so aus, als könne Daniel sowohl musikalisch als auch optisch die Show rocken. Zumindest hat er super Chancen, "Deutschlands neuer Superstar" zu werden! Er hätte es verdient!

Themen