Cooler Auftritt! HIMYM-Stars perfomen Musicalsong

Legendärer Auftritt von 'Barney', 'Marshall' und Co.

Die Stars von Die 'HIMYM'-Stars können mehr als nur Schauspielern Das Ende einer Ära: Ted (Josh Radnor, M.), Marshall (Jason Segel, 2.v.l.), Barney (Neil Patrick Harris, l.), Lily (Alyson Hannigan, r.) und Robin (Cobie Smulders, 2.v.r.) sind bald das letzte Mal gemeinsam zu sehen

Dass die Schauspieler der Sitcom "How I Met Your Mother" es auch musikalisch echt drauf haben, bewiesen sie bereits in mehreren Folgen, wie zum Beispiel bei "Robin Sparkles" und dem "Suit Song". Doch jetzt performten die zwei Serienlieblinge "Barney" (Neil Patrick Harris, 40) und "Marshall" (Jason Segel, 34) bei einem Interview spontan gleich eine ganze Musicalnummer. 

Sad, sad, but true: Das Ende der beliebten Serie "How I Met Your Mother"  naht und wird uns die langersehnte Antwort auf die Frage geben wie  Hauptcharakter "Ted Mosby" (Josh Radnor) seine Auserwählte kennenlernt.

Seit vergangenem Mittwoch zeigt ProSieben die neunte Staffel. Die finale Folge wird  am Montag, den 31. März  im US-amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt. Anlässlich dieses Ereignisses gaben die Stars und Produzenten der TV-Show ein letztes gemeinsames Interview gegenüber "Bravos' Inside The Actor".

Dieser Auftritt war "Legend- wait for it- dary!"

Während des Interviews bat ein junger Zuschauer aus dem Publikum, die beiden Stars Jason Segel und Neil Patrick Harris den Song "The Confrontation" aus dem Musical "Les Misérables"  zu singen - ein Lied, dass die beiden bereits in der "Megan Mullally Show" 2006 zum Besten gaben. Die Schauspieler, die sich als wahre Musical-Fans outeten, wahren für den Spaß natürlich zu haben und so schmetterten "Barney" und "Marshall" den den dramatischen Song mit voller Inbrunst.

Des Weiteren enthüllten die Schauspieler in dem Interview ihre Lieblingsmomente, die witzigsten Szene und verrieten wie schwer ihnen der Abschied von der Show fällt. Das Highlight des Auftritts war neben der Musicalnummer, Neil Patrick Harris, welcher wahre "Superdad-Qualitäten" bewies und während des Auftritts einen Viedeoanruf seiner Kinder annahm um ihnen gute Nacht zu sagen. 

Um uns über den baldigen Verlust unserer Liebliengs-Serien-Freunde hinweg zu trösten, hier das Video in voller Länge: