'DSDS' 2014 - Das sind die Songs der Top-Ten

Wer singt sich in die nächste Runde?

Die zweite Live-Show von "DSDS" läuft an diesem Wochenende, und die Kandidaten stehen schon in den Startlöchern. Am Samstag, 5. April, ab 20.15 Uhr performen die Top-Ten-Kandidaten sogar mit einer Live-Band, welche für ein bisschen mehr Konzertfeeling und für musikalische Professionalität sorgen soll.

Der erstmalige Einsatz einer Live-Band sorgt zwar für ein grandioses Feeling, doch die instrumentale Unterstützung stellt auch eine zusätzliche Herausforderung für die Kandidaten dar. Ihr Solo-Gesangspart muss perfekt auf die Performance und die Livemusik abgestimmt werden.

Hier die Liste der Songs,die wir am Samstag zu hören bekommen:

Kinderbetreuerin Vanessa Valera Rojas, 23 , singt die Ballade "There You'll Be" von Faith Hill. Konkurent Richard Schlögl, 25,  tritt mit dem Pop-Rock-Song "Demons" von Imagine Dragons auf.

Frauenschwarm Christopher Schnell, 26, der zuletzt zu den Top -Favoriten gehörte, singt den Song: „Right Here Waiting“ von Richard Mar. Allerdings wird schon aus der Vorschau klar, dass der Immobilienmakler aus Hamburg mit dieser Liedauswahl nicht gerade punkten kann.

Das Küken, Elif Batman, 18, performt den orientalisch angehauchten Song "??mar?k" von Tarkan. Der Berliner Enrico von Krawczynski tritt mit "Story Of My Life" von One Direction an. Na, ob er damit auch einige Teenie-Herzen zum schmelzen bringen kann?

Facebook-Berühmtheit Meltem Acikgöz, 24, hat mit  300.000 Facebook-Likes die größte Fanbase der Kandidaten. Kann sie ihre Fans mit der Balade „Your Song“ von Ellie Goulding  überzeugen?

Die bayerische Studentin Aneta Sablik, 24, versucht sich an dem Klassiker „Ain’t No Other Man“ von Christina Aguilera - keine einfache Nummer!

Daniel stiehlt Womanizer Christopher die Show

Der Außenseiter Daniel Ceylan, 28, verlor für die Show ganze 24 Kilo. Mit neuem Selbstvertrauen wird er den Song: „End of The Road“ von Boyz II zum Besten geben. So langsam mausert sich der ehemalige Teilzeitjobber mit seiner positiven Art zum Publikumsliebling.

Alessandro Di Lella, 21, wird "If I Could Turn Back The Hands Of Time", von R. Kelly, singen. Eventmanagerin Yasemin Kocak, 20, entschied sich für den  sehr modernen Song: „Free“ von Rudimental feat. Emeli Sandé.
 
Highlight der Show am Samstag wird aber die Rückkehr der frischgebackenen Echo-Gewinnerin Beatrice Egli. Das "DSDS"-Sternchen wird in der Show ein Medley aus ihren Hits "Mein Herz" und "Irgendwann" singen.

Von zwei der zehn Teilnehmer müssen wir uns diesen Samstag verabschieden - wer fliegt und wer weiter um seinen Traum kämpfen darf, entscheiden die Zuschauer. Also ran an die Telefone - wir sind gespannt!