Bauer sucht Frau - Liebes-Aus bei Dieter und Renate!

Trennung wenige Wochen vor der Hochzeit

Aus und vorbei! Dieter hat sich ohne Grund von Renate getrennt Seit 2012 lebte das Paar gemeinsam auf dem Hof des Bauern Sie hatten sich noch in der Hof-Woche ineinander verliebt Der Heiratsantrag von Renate war die Krönung ihres Glücks

Trauriges Ende! Sie waren eines der Traumpaare bei „Bauer sucht Frau“, der Niedersache Dieter, 62, und seine Renate, 61. Die Kuppel-Show führte die beiden einsamen Seelen zusammen und vorerst schien alles perfekt. Doch jetzt hat sich Dieter aus heiterem Himmel von Renate getrennt!

Er hatte schon längst aufgegeben jemals eine Frau an seiner Seite zu haben, als sich Dieter 2012 bei Inka Bause, 45, und „Bauer sucht Frau“ beworben hat. Es mangelte dem Landwirt an Selbstbewusstsein, denn mit 1,63 Meter fühlte er sich zu klein, um bei einer Dame landen zu können.

Die Hochzeit war schon geplant

Aber der 62-Jährige wurde überrascht, denn seine Auserwählte Renate verliebte sich tatsächlich in ihn und sie lebten fortan gemeinsam auf dem Hof. Damals schwärmte er noch von der großen Unterstützung seiner Freundin. Gekrönt wurde ihre Liebe von Renates emotionalem Heiratsantrag, bei dem Dieter sogar weinen musste.

Eine Trennung ohne Grund

Also was ist geschehen, dass der Wendländer Bauer so kurz vor der Hochzeit einen Schlussstrich gezogen hat? „Das kam so plötzlich für mich“, berichtete Renate gegenüber „RTL“. „Ich bin aus allen Wolken gefallen und tief verletzt. Leider konnte mir Dieter bisher nicht sagen, warum er nicht mehr mit mir zusammenleben möchte“.

Irgendetwas stimmt nicht mit dem Tierliebhaber. Er soll sich vollkommen zurückgezogen haben und will nicht über seine Gründe für die Trennung sprechen. Renate muss jetzt versuchen positiv in die Zukunft zu blicken: „Ich bin erst mal bei meiner Schwester und einer Freundin untergekommen. Eine neue Wohnung habe ich zum Glück auch schon gefunden. Es muss ja irgendwie weiter gehen“, so die Rentnerin.