'The Voice Kids' - Die Finalisten im Check!

Wer gewinnt die Castingshow?

Die Coaches Johannes, Lena und Henning mit ihren Hanna (14) aus Neuwied (Team Henning) Daniyom (15) aus Ludwigsburg (Team Henning) Richard (14) aus Leipzig (Team Lena)
Carlotta (14) aus Hannover (Team Johannes)
Jamica (14) aus Schaffhausen in der Schweiz (Team Johannes)

Sechs kleine Kandidaten mit riesigen Stimmen stehen heute Abend im großen "The Voice Kids"-Finale. Wer überzeugt die Zuschauer? Wer sorgt für Gänsehaut-Momente? Und wer holt für seinen Coach den Sieg? Der Gewinner bekommt eine Ausbildungsförderung von 15.000 Euro und (wenn die Eltern zustimmen) auch einen Plattenvertrag!

Carlotta,14, Danyion, 15, Richard, 14, Hanna, 14,  Selin,14, und Jamica, 14, konnten in den Live-Shows überzeugen und haben sich einen der begehrten Finalplätze im jeweiligen Team der drei Coaches, Henning Wehland, 42, Johannes Strate, 34, und Lena Meyer-Landrut, 22, gesichert.

Johannes und seine Powergirls

Aus "Team Johannes" treten die ausgeflippte Carlotta aus Hannover mit dem Song "Roar" von Katy Perry und die Schweizerin Jamica mit "Breakeven“ von The Script an. Beide Mädchen haben großartige Powerstimmen!

Team Henning will den Sieg!

Die gefühlvolle Hanna aus Neuwied singt im Finale „Hurt“ von Christina Aguilera und will damit Juror Henning und das Publikum begeistern. Ebenfalls in "Team Henning" singt Basketball-Fan Danyiom aus Ludwigsburg den Song „Waves“ von Mr. Probz.

Lenas Team gibt alles

"Team Lena" besteht aus Richard aus Leipzig, der im Finale zu „Pompeii“ von Bastille performen wird und Selin, 14, aus Ottersberg, die versucht, mit "We Can’t Stop“ von Miley Cyrus zu überzeugen.
 
Heute Abend um 20.15 Uhr treten die sechs Finalisten und ihre Coaches beim großen Finale auf Sat.1 an und singen um den Siegl! Am Ende liegt es an den Zuschauern wer den Titel mit nach Hause nehmen wird!