Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Manuels Let's-Dance-Blog - 'Alexander Klaws schwächelt'

Exklusiv: Das sagt der Vorjahressieger Cortez zur siebten Show!

Die Promis wirbeln endlich wieder übers RTL-Parkett - und Vorjahressieger Manuel Cortez, 34, bloggt exklusiv für OK! Online seine ganz persönlichen Ansichten zur Tanzshow! Lest hier Teil 7 seiner "Let's Dance"-Kolumne:

Wo bleibt die Überraschung?

Jaaaaa, die Show neigt sich langsam dem Ende, es sind nur noch 4 Leute übrig und mir fehlt die Spannung. Für mich ist das alles viel zu klar. Obwohl ich mich frage, was ist mit Alexander Klaws los? Kriegt er jetzt kalte Füße? Er ist zwar noch gut, aber ich sehe ihn zum ersten Mal nicht in Hochform.

Warum ist Alexander so nervös?

Er fängt an ein bisschen zu schwächeln. War das da Angst oder Unsicherheit in seinem Gesicht und wenn ja, wo kommt das so plötzlich her? Wo sind seine Souveränität und seine Live-Erfahrung geblieben? 

Tanja ist top, aber ohne Leidenschaft

Dagegen sehen wir dann Tanja, die sich, von Mal zu Mal super gesteigert hat und sich zu der Position hin gekämpft hat, wo sie nun ist. Dennoch fehlt mir auch bei ihr irgendwie diese Leidenschaft, der Moment der Hingabe, der Explosion und ich hoffe, es noch in den nächsten Shows zu sehen. Ich bin jedenfalls gespannt, was da noch auf uns zukommt. 

Larissa ist trotz toller Leistung raus

Ansonsten finde ich es sehr schade für Larissa. Dass sie jetzt schon gehen muss, damit hätte ich echt nicht gerechnet, ich dachte sie schafft es bis ins Finale. Wie auch Herr Llambi gesagt hat, der Knoten ist geplatzt, es war wirklich die beste Leistung, die sie je gebracht hat, aber es hat leider nicht gereicht, um ins Finale zu kommen. Ich denke, dass Carmen da einfach auch den größten Fanfaktor hat.

Carmen hat Fans, ist aber keine Konkurrenz

Jetzt ist dadurch aber für mich das Halbfinale doch etwas sehr ins Langweilige gerutscht, weil Carmen im Vergleich zu Tanja keine wirkliche Konkurrenz sein wird. Das heißt, das Finalisten-Paar ist schon ganz klar, so wie ich es auch schon nach der zweiten Show gesagt habe: Tanja und Alexander. Es müsste jetzt also echt schon viel passieren, dass Carmen gewinnt oder überhaupt erst mal ins Finale kommt. 

Also ein klarer Punktesieg für Alexander Klaws, wenn er jetzt nicht massiv nachlassen sollte, was ich mir, ehrlich gesagt, nicht vorstellen kann. Ja, da haben wir dann jetzt schon den Gewinner und das ist doch langweilig. Mir fehlt momentan irgendwie die Konkurrenzfähigkeit.

Spannung und Wow-Momente fehlen 

Es war 'ne gute Show, ich finde auch, dass die diesjährige Aufmachung sehr innovativ, sehr kreativ ist, aber wie gesagt, mir fehlt einfach jetzt die Spannung, es wiederholt sich alles, die Tänze sind solide und gut, aber gerade bei den „Magic Moments“ haben mir die „Wow-Effekte“ gefehlt. Die wirkliche Gänsehaut, das Ausrasten und das bisschen „nicht perfekte“. Außer bei Larissa, bei der ich finde, dass sie eine wirklich beeindruckende Steigerung hingelegt hat und dabei auch sehr emotional war.

Ich hoffe auf nächste Woche und wünsche mir die große Gänsehaut, den Knall und vielleicht ja auch endlich die Überraschung!

Bis dahin, alles Liebe

Euer Manuel

Hier lest ihr Teil 1 von Manuels "Let's Dance"-Blog

Hier lest ihr Teil 2 von Manuels "Let's Dance"-Blog

Hier lest ihr Teil 3 von Manuels "Let's Dance"-Blog

Hier lest ihr Teil 4 von Manuels "Let's Dance"-Blog

Hier lest ihr Teil 5 von Manuels "Let's Dance"-Blog

Hier lest ihr Teil 6 von Manuels "Let's Dance"-Blog