Schock für die Fans! Wird Verbotene Liebe abgesetzt?

Die Serie feierte gerade erst die 4500. Folge

Was für ein Schock für alle TV-Fans! Die Traditions-Serie "Verbotene Liebe" wird endgültig abgesetzt. Das berichten nach monatelangen Spekulationen nun mehrere Portale.

Schon vor kurzem musste die ARD-Soap pausieren - um den Platz für das "Quizduell" freizumachen. Da hieß es noch, das hätte (noch) nichts mit einer langfristigen Lösung zu tun.

Zu wenig junge Menschen

Das stellt sich jetzt aber doch anders dar: Mit "VL" ist Schluss. Das beschloss der Sender und die Redaktion am Mittwoch, berichten "DWDL" und "Bild". Das Ziel, wieder jüngere Zuschauer für sich zu gewinnen, sei gescheitert.

Würdiges Ende?

Erst im Mai feierte die Serie ihre 4500. Folge. für die Vorabend-Stars ist das plötzliche Aus mit Sicherheit sehr bitter. Gerade erst wurde bekannt, dass EX-"GZSZ"-Gesicht Sila Sahin bei "Verbotene Liebe" einsteigt.

Wie viele Folgen es noch geben wird. ist ungewiss. Fest steht nur: Das Erste möchte die Sendung würdig zuende bringen.