'Wer wird Millionär'-Liebling Aaron Troschke zu 'Promi BB'

Jauchs Quiz-König mit dem losen Mundwerk zieht in den Sat.1-Container

Bei Günther Jauchs "Wer wird Millionär" sahnte Quiz-König Aaron Troschke, 24, einst 125.000 Euro ab und wurde zum Publikums-Liebling, aber mit dem Einzug ins "Promi Big Brother"-Haus geht für den Berliner Kioskbesitzer heute, 15. August, ein jahrelanger Traum in Erfüllung:

"Jürgen und Zlatko haben mich total fasziniert"

"Schon die erste 'Big Brother'-Staffel mit Jürgen und Zlatko hat mich als Kind total fasziniert. Jetzt kann ich endlich in meinen Lebenslauf schreiben, dass ich bei 'Big Brother' dabei war!", jubelt der 24-Jährige.

Eine Sache macht dem 24-Jährigen allerdings zu schaffen: "Ich würde niemals einen Anus oder Genitalien von irgendwelchen Tieren essen. Ich will nämlich irgendwann auch mal heiraten und dann sagt meine Frau: 'Hochzeitskuss mache ich nicht! Wir machen nur einen Handschlag, weil du früher einen Känguru-Anus gegessen hast'."

Verwechselt der Quiz-König die Sat.1-Show womöglich mit dem "Dschungelcamp"?

Lustige WG mit dem Wendler und dem Rosenkavalier

Wie auch immer. Troschke gesellt sich zur illustren Runde aus Skandal-Politikern (Ronald Schill), Erotik-Sternchen (Janina Youssefian), Schlager-Dschungelcampern (Michael Wendler) und Kuppelshow-Kandidaten (Paul Janke).

"Vor Hella von Sinnen habe ich ein bisschen Angst"

Richtig Respekt hätte der Berliner mit dem losen Mundwerk allerdings nur vor einer möglichen Mitbewohnerin: "Hella von Sinnen, die ist mir zu aufgekratzt. Vor der habe ich auch ein bisschen Angst."

"Promi Big Brother - Das Experiment": heute Abend, ab 20:15 Uhr in SAT.1