Promi-BB-Sextalk - Der Wendler - 'Fellatio kenne ich nicht'

Niveau im Keller: Ronald Schill erläutert 5-Punkte-Plan für die 'perfekte Frau'

Ronald Schill bestaunt und bezirzt Gleich bei seinem Einzug

"Unten" im "Promi Big Brother"-Haus spielen die Hormone immer mehr verrückt - und seit dem Einzug von Rechtspopulist Ronald Schill, 55, sinkt auch das Niveau ganz schnell in den Keller. Bestes Beispiel: Ein "Sextalk" zwischen dem Lustmolch aus dem Luxus-Loft und Michael Wendler, 42.

Der Wendler: "Sex ist ja ein menschliches Grundbedürfnis"

Der Wendler hat da so eine Theorie: "Sex ist ja ein menschliches Grundbedürfnis und selbst, wenn es verboten wird, wird es ja trotzdem praktiziert!"

Ronald kontert: "Wie erklärst Du Dir dann, dass wir hier drin atmen, aber keinen Sex haben?" Wendler erörtert: "Man kann es ja eine Zeit
unterdrücken, aber manchmal braucht man nur einen Reiz und dann bricht es aus!"

Schill: "Willst du damit sagen, es gibt keine schönen Frauen hier?"

Der 55-Jährige provoziert: "Willst Du damit sagen, es gibt keine schönen Frauen hier?" "Nein, aber jeder steht ja auf andere Frauen. Deine Vorliebe sind ja südamerikanische Frauen", verteidigt sich der Schlager-Star.

Ronald revidiert das umgehend: "Nein, da will ich mich nicht festlegen. Ich mag Frauen, die eine erotische Ausstrahlung haben. Ich bin nicht so oberflächlich, dass ich meine Sympathien für Frauen von Äußerlichkeiten abhängig mache."

"Die perfekte Frau hat immer Lust auf Sex"

Und nun kommt's: Der einstige "Richter Gnadenlos" philosophiert darüber, welche Merkmale die für ihn "perfekte" Frau haben müsse: "1. Sie hat immer Lust auf Sex. 2. Sie kann und sie liebt Fellatio."

Der Wendler unterbricht irritiert: "Was war das Zweite?" Ronald erklärt: "Fellatio - Mundverkehr! Einen Blasen!" Wendler fragend: "Kenne ich nicht, also den Ausdruck kenne ich nicht!" Auweia.

Schill: "Bei 1000 habe ich aufgehört zu zählen"

Ronald fährt fort: "3. Sie kann ein Stöhnen oder Schreien beim Sex nicht unterdrücken. 4. Sie gibt mir das Gefühl, dass sie grad total auf mich abfährt."

Da muss der Wendler nochmal nachhaken: "Wie viele Frauen hattest Du denn schon?" Ronald nachdenklich: "Also ich habe irgendwann bei 1000 aufgehört zu zählen!"

Seht hier den peinlichen Sex-Talk: