GZSZ - Elena Garcia Gerlach feiert ihr Comeback

Jetzt hat sie eine Hauptrolle ergattert

Nachdem Jascha Rust in der vergangenen Woche sein Aus bei „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ bestätigt hat, können sich die Fans der Serie jetzt freuen, dass ein altes Gesicht wieder zu der Vorabendserie zurückkehrt: Elena Garcia Gerlach, 28.

Bye, bye London! In ihrer Rolle als Elena Castillo hat Schauspielerin Elena Garcia Gerlach Berlin verlassen, um ihr Glück in der britischen Metropole zu finden. Am 27. Oktober ist sie jedoch wieder zurück und macht die deutsche Hauptstadt unsicher.

Hallo Berlin!

„Ich habe das Drehen für GZSZ sehr vermisst. Zum einen wächst einem die Rolle ans Herz, zum anderen vermisst man die Kontinuität des Geschichtenerzählens und das Arbeiten in einem großen und vor allem großartigen Team“ so die Spanierin gegenüber RTL.

Nicht mehr nur Nebendarstellerin

Die 28-Jährige darf sich nicht nur über ein Comeback freuen, ihre damalige Nebenrolle ist außerdem zu einer Hauptrolle aufgestiegen. So wie es aussieht bleibt Elena den „GZSZ“-Fans also noch eine Weile erhalten.