Rapper Kay One verlässt 'DSDS'

Es darf nur ein Sonnenbrillenträger in der Jury bleiben

Kaum ist Heino, 75, als neues Jury-Mitglied angekündigt, gibt's die Meldung, Rapper Kay One , 29, steigt aus. Zwei Sonnennbrillenträger sind wohl zu viel bei "Deutschland sucht den Superstar".

Kay One verlässt "DSDS"! Das verkündet der Rapper jetzt auf seiner Facebook-Seite.

Kay bedankt sich bei Dieter

"Ich bin leider nicht mehr bei der nächsten Staffel von DSDS dabei. Trotzdem möchte ich mich nochmal bei Dieter bedanken, dass er mir das überhaupt mal ermöglicht hat an seiner Seite zu sitzen und ein Teil von der erfolgreichsten Deutschen Castingshow zu sein! War ein mega Erlebnis! Ich freu mich trotzdem", ist die dankende Nachricht des Sprücheklopfers.

 

 

 

'Ich hätte mich auf die Zusammenarbeit mit Heino total gefreut'

Der Musiker hätte allerdings gerne weiter gemacht. Im Interview mit "Bild" erzählt er: "Ich hätte mich auf eine Zusammenarbeit mit Heino total gefreut, denn wir hätten gut zusammengepasst. Ich habe Style, er hat das Geld - und dann wäre ich auch nicht der Einzige gewesen, der während der Sendung eine Sonnenbrille aufhat"

Kay bietet Heino Hilfe an

So ganz weg vom Fester sein, will er aber nicht. Scherzend richtet er sich gezielt an Heino mit den Worten: "Ich kann dir nur sagen, manche Mädchen bei 'DSDS' sind härter zu knacken als jede Haselnuss in deiner Karriere. Aber wenn du Hilfe brauchst, ruf mich gerne an."