Sitzt Vanessa Huppenkothen in der neuen 'DSDS'-Jury?

Spekulationen zufolge soll die Mexikanerin Jurorin der 12. Staffel werden

Wie die "Bild" aus RTL-Produktionskreisen erfahren haben will, soll die 29-jährige Vanessa Huppenkothen die Dritte im Bunde der neuen "DSDS"-Jury der 12. Staffel werden.

Neu im Musikbusiness

Der zweite Juror der neuen DSDS-Jury steht bereits fest: Schlagersänger Heino, 75, wird Kay One ersetzen. Doch wer ist die schöne Blondine, die bald mit ihm und Pop-Titan Dieter Bohlen, 60, Deutschlands Gesangstalente unter Beweis stellen könnte?

Sportjournalistin Vanessa Huppenkothen!

"Miss Mexiko" moderierte bei der Fußball-WM

Sie war bereits im TV zu sehen, Erfahrung im Musikbusiness hat sie allerdings nicht. Die ehemalige "Miss Mexico" moderierte unter anderem für die mexikanische Mannschaft bei der Fußball-WM in Brasilien und von sportlichen Großveranstaltungen wie den Olympischen Spielen.

Woher sie ihre Sportbegeisterung hat? Mit Sicherheit von Papa Dieter Huppenkothen, der lange Zeit für Schalke 04 gespielt hatte.

Ganz aktuell: Vor zwei Wochen loste Vanessa Huppenkothen die zweite Runde im DVB-Pokal live im TV bei Sky aus.

"Eine Frau, die man sehr gerne ansieht"

Ihre Aufgabe in der "DSDS"-Jury soll vor allem die Stilbewertung der Kandidaten sein. "Außerdem ist sie eine Frau, die man sehr gerne anguckt", verriet ein Insider der "Bild"- Zeitung. RTL selbst wollte sich zu den Gerüchten bisher jedoch nicht äußern.

Wir sind gespannt!