Endlich! Neue Staffel 'Catch the Millionaire' im TV

Mit Video: Welche von den 18 Mädels fischt den Millionär heraus?

Spielt das Geld bei einem Mann eine Rolle? Oder entscheidet am Ende doch nur das Herz? Um diese Fragen geht es in der neuen Staffel "Catch the Millionaire", die heute auf Prosieben anläuft. Geplant sind fünf Folgen, immer donnerstags um 20.15 Uhr. 

Drei Singles, aber nur ein Millionär 

18 Single-Ladys haben die Chance, Peter, 31, aus Leipzig, Marcel, 30, aus Hannover und Paul, 31, aus Hamburg kennenzulernen und für sich zu gewinnen. Alle drei sind Single, doch nur einer ist der Millionär.

Die Reise geht in die Toskana in eine atemberaubende Villa, wo die Ladies ihre Zeit verbringen werden. Doch schon am ersten Tag muss wieder Abschied von einer der Kandidatinnen genommen werden.

Daher heißt es: Flirten, was das Zeug hält. Doch vor allem geht es darum, seinen Traummann zu finden. 

"Ich denke schon, dass ich mich von den anderen abhebe"

Zickenkrieg scheint dabei schon vorprogrammiert zu sein: "Ich denke schon, dass ich mich von den andren abhebe. Natürlich vom Gesamtpaket - nicht nur vom Äußeren", ist sich Jennni, 26, aus Düsseldorf sicher.

Und auch Lisa, 26, aus Regensburg, glaubt, gute Chancen auf einen der Schönlinge zu haben: "Ich finde, dass mein Charakter nicht so künstlich ist. Bei mir beißen die Männer schon an, aber meistens wollen sie nur das eine. Nicht dass das schlimm wär, aber man will auch mal gemeinsam kochen".

Oha, ganz schön selbstbewusst, die Damen! 

"Ich war komplett überwältigt"

Beim ersten Aufeinandertreffen vor der Villa bekräftigt Paul, dass der erste Eindruck von von den Mädchen "gewaltig" sei.

Und auch Marcel und Peter freuen sich schon auf die nächsten Wochen: "Ich war komplett überwältigt, als mir diese 18 wundervollen Frauen gegenüberstanden", erzählte Marcel. Peter vertraut auf sein Gefühl: "Wenn man sich wirklich verliebt, dann kann man das nicht steuern."

Wer darf mit zum Einzeldate?

Bereits am ersten Tag laden die Single-Männer jeweils eine Kandidatin zu einem Einzeldate ein. Paul geht mit seiner Auserwählten zum Shoppen, Marcel hat ein Picknick vorbereitet und bei Peters Treffen darf sich die Kandidatin entspannen. 

...und wer versinkt im Tränenmeer?

Zum Abschluss des Abends ist eine "La dolce vita Party" in der Finca geplant. Und dann Steigt die Spannnung. Wer muss gehen und wer darf weiter hoffen und bekommt eine wertvolle Kette umgehängt? Der Abend endet im Tränenmeer... 

Seht hier schon mal ein Video vom ersten Treffen: