Extra für Heino! 'DSDS' hebt Altersgrenze an

Der Musiker hat die neue Regel durchgesetzt

Was für ein Clou! Mit Musiker-Legende Heino, 75, holt sich Dieter Bohlen, 60, für seine Castingsendung "Deutschland sucht den Superstar" einen großen Star mit ins Boot. Aber Heino hat auch Forderungen - und die werden erfüllt.

Für diesen Schlagersänger tut Chefjuror Dieter anscheinend alles! Nicht nur, dass Heino den Platz vom beliebten Juror der letzten Staffel, Kay One, übernehmen durfte - jetzt ändert er auch noch eine ganz bestimmte Regel.

Go, Heino, go!

Bislang durften an den "DSDS"-Castings nur Talente bis 30 Jahre teilnehmen. Älteren Leuten blieb der Zugang verwehrt. Das ging Heino gegen den Strich.

"Wenn ich mit 75 noch Juror bei 'DSDS' werden kann, dann können auch 40-Jährige noch Superstar werden", so der blonde Musiker zu "Bild".

Viel merhr Bewerber

Das heißt: In der 12. Staffel dürfen sich auch Menschen bewerben, die über 30 und unter 40 sind. Ab Januar 2015 geht's dann im TV los.

"Deutschland sucht den Superrentner"? Ganz so weit ist es dann doch nicht. Aber: Es werden sich garantiert auch für die Show viel mehr Möglichkeiten auftun - schließlich reift die Stimme auch mit dem Alter.

Daumen hoch für Heinos Konsequenz!