4 Hochzeiten und eine Traumreise: Feuerwerks-Tragödie

"Auf einmal ging eine Fehlzündung los"

Judith und Chris geben sich ganz romantisch im TV das Jawort und könnten nicht glücklicher sein, doch dann wird der wohl schönste Tag in ihrem Leben von einer furchtbaren Tragödie überschattet. Ein Feuerwerkskörper schießt in die Menschenmenge – mit dramatischen Folgen …

Panik bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise"

Ein pompöses Feuerwerk sollte eines DER Highlights auf der Hochzeit von Judith und Chris sein. Die beiden waren Teil von "4 Hochzeiten und eine Traumreise". Das Prinzip der beliebten VOX-Show: Vier Paare zelebrieren ihr Liebes-Glück im TV, besuchen sich gegenseitig als Gäste auf der Wedding des jeweils anderen Paares und bewerten die Hochzeiten. Die Gewinnerin bekommt am Ende, klar, eine Traumreise. Judith und Chris wollten mit ihrem Licht-Spektakel die Gäste überzeugen – doch die Knaller schossen direkt in die Gäste und lösten Panik aus.

Auf einmal ging eine Fehlzündung los, die uns direkt vor den Füßen explodiert ist,

schildert Gast-Braut Jacqueline das Geschehen im TV. Die dramatischen Szenen wurden mit einem Handy festgehalten. "Dahinten brennt ja schon der ganze Wald", so ein Augenzeuge.


Quelle: MG RTL D

Schwangere Frau steht unter Schock

Unter den Gästen befand sich auch Virgilia, die sich in der VOX-Show auch das Jawort mit ihrem Liebsten gab. Das Horror-Feuerwerk versetzte die werdende Mutter in einen Schockzustand!

Ich bin dann einfach raus aus dem Raum, von allem weg und bin erstmal irgendwie zusammengebrochen,

sagt sie unter Tränen. Sie bekam sogar Nasenbluten – ein Krankenwagen wurde alarmiert. Wenig später dann die Entwarnung:

Es war alles in Ordnung, meiner Kleinen geht es gut.

Doch der Schock saß bei allen Beteiligten tief. "Also, wir arbeiten nicht mit dieser Firma zusammen. Das Feuerwerk wurde durch das Brautpaar gebucht", so die Veranstalter. Zum Glück sind die Gäste mit einem Schrecken davongekommen ...

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Hochzeit auf den ersten Blick"-Trennungs-Schock: Jetzt spricht Bea

Nach Baby-Tragödie: So reagiert die Charité

Paris Jackson: Ist sie ihm hörig?