Johannes B. Kerner: Größte TV-Nervensäge

Hörzu-Umfrage

Wenn er auf der Mattscheibe erscheint wollen viele Deutsche am liebsten wegschalten: TV-Moderator Johannes B. Kerner ist laut einer aktuellen Umfrage der Zeitschrift „Hörzu“ die nervigste Fernseh-Persönlichkeit Deutschlands.

22 Prozent der Deutschen ab 14 Jahren wollen Johannes B. Kerner nicht mehr im Fernsehen sehen – damit ist der 46-Jährige der unbeliebteste Talkmaster Deutschlands. Dicht auf seinen Fersen sind Anne Will mit 11 Prozent sowie das Moderatoren-Duo Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burckhardt mit ebenfalls 11 Prozent.

Und wen sehen die Deutschen gern im Fernsehen? Bettina Böttinger ist mit 97 Prozent am beliebtesten, Frank Plasberg folgt knapp dahinter mit 95 Prozent. Das Talkmaster-Doppel Giovanni di Lorenzo und Judith Rakers erreicht immerhin 95 Prozent auf der Beliebtheits-Skala.

Die Umfrage wurde von der ARD im Rahmen einer großen Umstrukturierung des Sendeplans in Auftrag gegeben – hoffentlich fällt Johannes B. Kerner nach seinem schlechten Abschneiden dieser Reform nicht zum Opfer ...