GNTM: Monster-Alarm bei den Topmodels

Die Mädchen treten zum Horror-Shooting an

Was ist denn da los? Heidis Mädchen bluten, haben Kratz- und Beißwunden und liegen inmitten alter Holzkisten ... Alles nur Show – die Kandidatinnen treten zum „Horror-Shooting“ an.

Heidi Klum lässt sich immer etwas Besonderes einfallen. Dieses Mal steht alles im Zeichen des Horrors und fiesen Blutsaugern.

Die Mädchen werden von Fotografen-Ikone Rankin abgelichtet in einem gruseligen Szenario abgelichtet. Und sie selbst wurden in sexy Vampir-Ladies verwandelt. Doch einige der Mädchen haben noch mehr Shooting-Partner als ihre Konkurrentinnen ... kleine, harmlose Ratten machen ihnen das Leben und vor allem das entspannte posieren schwer.

Wie sich die Mädchen am Set schlagen und wer am Ende das Feld räumen muss, erfahren wir Donnerstag, 17.März, um 20:15 Uhr bei ProSieben.