GNTM: Sihe ist raus

Die blonde Chinesin konnte nicht mehr überzeugen

Den Mädchen wurde im Viertelfinale erneut klar: Jetzt entscheiden Kleinigkeiten! Denn alle verbliebenen Kandidatinnen sind mittlerweile zu richtigen Models herangereift. Für Sihe reicht es in Heidis Augen allerdings nicht zum Topmodel – sie musste die Show verlassen.

In der 14. Folge von „Germany's Next Topmodel“ mussten die Mädchen erneut ihre Angst- und Ekelschwelle beim Shooting mit lästigen Bienen und fiesen Kakerlaken überwinden. Und alle Mädchen schafften es!

Doch diese Woche entschied vor allem die Präsentation beim Kunden, bei der ausgerechnet Wackelkandidatin Sihe nicht punkten konnte. Zum einen, weil sie als blonde Chinesin ein sehr spezieller Typ ist, zum anderen, weil sie durch ihre zurückhaltende Art bei den Kunden nicht ankommt. Sie muss sich selbst nach ihrem Ausscheiden eingestehen:

„Irgendwann können die es nicht mehr rechtfertigen, dass ich hier bin.“

Doch auch wenn Sihe es nicht unter die Top 5 in das Halbfinale geschafft hat – für ihre Freundin Anna Lena ist sie ohnehin ein wahres Topmodel!