Die Alm mit Gina-Lisa, Manni Ludolf & Carsten Spengemann

Promischweiß und Edelweiß

Holadiooo! Die Alm ruft. Im Jahr 2004 wurde die TV-Sendung erstmals unter dem Motto „Promischweiß und Edelweiß“ ausgestrahlt. In diesem Jahr geht es in die zweite Runde. Mit dabei: Gina-Lisa Lohfink, Manni Ludolf und Carsten Spengemann.

Diese Drei zumindest stehen als definitive Besetzung für „Die Alm“ fest. Moderiert wird die Sendung von Daniel Aminati und Janine Kunze, die es kaum abwarten können, dass die zweite Staffel der Sendung am 20. August startet.

„Die Zuschauer können sich auf lustige und bissige Moderatoren freuen, sowie auf viele spannende und unterhaltsame Momente von Prominenten, die unglaubliche Geschichten liefern werden“, verrät Janine Kunze im Interview mit ProSieben.

Da sind wir uns sicher, denn mit Gina-Lisa Lohfink zieht eine wahre Rampensau auf die Alm. Für sie dürfte das Leben vor 100 Jahren eine ganz neue Herausforderung werden, schließlich ist sie nicht gerade für ihre Natürlichkeit bekannt.

Manni Ludolf, einer der Ludolf-Brüder, die mit ihrem Schrott-Platz berühmt wurden, zieht ebenfalls ein. Normalerweise würde der stille und sensible Manni mit seinen Gartenzwergen schimpfen, statt sich mit jemandem zu streiten, doch auf der Alm gibt es die nicht. Wem er wohl dann sein Herz ausschütten wird?

Offiziell ist auch, dass der Moderator und Schauspieler Carsten Spengemann mit in die Berge ziehen wird – und das mit viel Kämpferlust. Wie weit er es damit schaffen kann?

Wie lange es die einzelnen Prominenten auf der Alm aushalten werden und wer am Ende den Titel „Almkönig“ oder „Almkönigin“ tragen wird, wird sich zeigen. Spannend bleibt allerdings noch vor dem Start am 20. August, wer die drei schon bekannten Kandidaten noch mit auf die Hütte begleiten wird. Rolf Schneider beispielsweise wird als heißer Anwärter gehandelt.