Anika Scheibe ist Das perfekte Model

Sieg für Team Eva Padberg

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Die burschikose Anika Scheibe konnte das große "Das perfekte Model"-Finale für sich gewinnen und hat damit einen Modelvertrag gewonnen.

Es war ein Kopf-an-Kopf-Rennen, doch am Ende setzte sich die knabenhafte Anika Scheibe gegen die übrigen drei Finalistinnen durch. Die 23-jährige Münchnerin konnte mit ihrer sympathischen Art und ihrer Professionalität nicht nur die Gastjuroren, die aus den Designern Michael Michalsky, Guido Maria Kretschme, Phillipe und David Blond sowie  Philipp Hohmann, Group Product Manager einer Kosmetikfirma bestand, sondern auch die Zuschauer überzeugen. Das wählte am Ende Anika vor Johanna.

Mit ihrem Sieg konnte sich auch Eva Padberg gegen ihre Konkurrentin Karoliná Kurková durchsetzen. Am Ende werden Jenny Jessen und Jennifer Schermann auf die Plätze 3 und 4 verwiesen. Johanna Gerber schafft es auf den zweiten Platz.

Mit "Das perfekte Model" wollte der Sender Vox ein Pendant zu Heidi Klums "Germany's Next Topmodel" starten. Quotenmäßig kam die Show jedoch nicht wirklich an das Konkurrenzformat ran. Ob Siegerin Anika Scheibe am Ende allerdings die gleiche Karriere blüht, wie ihren GNTM-Kolleginnen, bleibt abzuwarten.