Menderes Bagci wird Moderator

Er moderiert Upps - Die Pannenshow

Menderes Bagci bleibt uns erhalten. Denn nun hat der Castingstar bekannt gegeben, dass er eine TV-Sendung moderieren wird. Und wie passend, wird es "Upps - Die Pannenshow" sein.

Oh, was haben wir aufgeatmet! Menderes wird nicht endgültig von der Mattscheibe fernbleiben. Das könnte man schließlich, nach neun gescheiterten Versuchen bei der Musik-Castingshow "DSDS", denken.

Aber das täuscht. Menderes Bagci, 27, gibt nicht auf.

Wie er jetzt auf seiner persönlichen Facebook-Seite bekannt gab, wird der selbsternannte Michael-Jackson-Imitator die TV-Show "Upps - Die Pannenshow" als Special-Guest moderieren. Er verspricht dabei, dass er "mit viel Witz und Humor" durch die Sendung führen wird.

Es bleibt zwar erst einmal nur bei einer einzigen Sendung, aber das könnte sich vielleicht auch ändern. Der Name der Sendung passt ja auch irgendwie zu Menderes. Denn, was er denn eigentlich so macht, weiß keiner so wirklich. Doch auch mit diesem Konzept scheinen die aufstrebenden Sternchen heutzutage weiterzukommen.

Menderes moderiert die Sendung am Donnerstag, den 19. April um 20:15 Uhr auf SuperRTL.

Wir wünschen Menderes viel Glück und eine rosige Zukunft im Mediengeschäft.