Alles über Let's DanceAlles über Let's Dance

Let's Dance: Aus für Schlager-Star Patrick Lindner

Die Rocknummer brachte ihm kein Glück

Da waren's nur noch fünf. Trotz passabler Leistung und 21 Jurypunkten mussten Patrick Lindner und seine Tanzpartnerin gestern bei "Let's Dance" das Feld räumen.

Mit Inbrunst fegte Schmuse-Sänger Patrick Lindner beim Paso Doble zur AC/DC-Hymne "Highway to Hell" über das Parkett. Das Publikum dankte ihm die Mühe nicht und wählte ihn und Partnerin Isabel Edvardsson in der 7. Show raus.

Zum ersten Mal standen für die Teilnehmer gleich zwei Tänze auf dem Plan. Neben der Einzelleistung traten sie in zwei Dreierteams noch als Team Jive gegen Team Tango an.

Punktetechnisch abgeräumt haben Volksmusik-Sängerin Stefanie Hertel, die genau wie Magdalena Brzska 30 Punkte für ihre Walzer-Darbietung abräumte.

Ein Hingucker war mal wieder Ex-GNTM-Kandidatin Rebecca Mir in gewohnt ultra-knappen sexy Tanzoutfit, das mehr zeigte als verhüllte.

Diskus-Werfer Lars Riedlel hatte trotz gewohnt grobmotorischer Darbietung und schlapper 10 Jurypunkte das Publikum wieder auf seiner Seite und wurde mit seiner Samba-Darbietung weitergewählt.

Schauen wir weiter, ob letztendlich die perfekte Tanz-Performance oder vielleicht doch der Charme-Faktor bei den nächsten "Let's Dance" Ausgaben beim Publikum ausschlaggebend sein wird.

Themen