Andrea Kiewel: "ZDF-Fernsehgarten" aus dem Programm gestrichen!

Sender gibt offizielles Statement ab

Eigentlich sollte am kommenden Sonntag die traditionelle "Mallorca"-Ausgabe des "ZDF-Fernsehgartens" auf dem Programm stehen. Doch die Fans der Show müssen sich gedulden – die Sendung wird verschoben ... 

"ZDF-Fernsehgarten" am 25. Juli fällt aus

Traditionell findet die Mallorca-Party auf dem Mainzer Lerchenberg immer am letzten Sonntag im Juli statt, in diesem Jahr wäre das also eigentlich am kommenden Sonntag der Fall gewesen. "Nächsten Sonntag nehme ich Sie mit auf die Insel Mallorca", kündigte Moderatorin Andrea Kiewel zum Schluss der vergangenen Folge an. Stars wie Mickie Krause, Ikke Hüftgold oder Lorenz Büffel standen für die Ausgabe am 25. Juli auf der Gästeliste.

Doch daraus wird nichts mehr. Das ZDF wird den Mallorca-"Fernsehgarten" nicht wie geplant am Sonntag ausstrahlen.

Aus aktuellem Anlass hat sich der ZDF-'Fernsehgarten' dazu entschieden, die Sendung am 25. Juli mit dem Motto 'Mallorca' auf einen späteren Termin innerhalb der Fernsehgartensaison zu verschieben. Dieser Entschluss findet die uneingeschränkte Unterstützung aller eingeladenen Mallorca-Künstler*innen,

heißt es in einem offiziellen Statement. 

Mehr über den "Fernsehgarten" liest du hier: 

 

Wegen Flut-Katastrophe: ZDF verschiebt Mallorca-"Fernsehgarten"

Der Grund soll die Jahrhundertflut sein, die den Westen und Süden Deutschlands seit vergangener Woche verwüstet und über 170 Menschen bislang das Leben gekostet hat. Bereits in der Folge am vergangenen Wochenende thematisierte Andrea Kiewel die Hochwasserkatastrophe. So sagte die Moderatorin zum Beispiel zu Beginn ihrer Show: "Eigentlich wollten wir mit ihnen heute eine große Sommerparty feiern." Doch daran sei nicht zu denken, denn: "Nicht einmal 100 Kilometer entfernt von uns, sind viele Menschen in Not geraten."

Wie der "Fernsehgarten" am Sonntag konkret aussehen wird, ist derweil unklar. 

Die Fernsehzuschauer*innen dürfen sich dennoch auf ein attraktives Live-Unterhaltungsprogramm mit tollen Künstler*innen freuen, das den momentanen Umständen Rechnung trägt,

heißt es vom ZDF. Die "Bild" berichtet, dass etliche Künstler, die eigentlich in der Show auftreten sollte, wieder ausgeladen worden seien. Stattdessen sollen nur Sängerinnen und Sänger mit "gemäßigteren Songs" am Sonntag auftreten, die "Bild" nennt hier unter anderem Jürgen Drews und "DSDS"-Dauerkandidat Menderes Bagci. Unklar ist auch, ob Mickie Krause wie geplant als Co-Moderator an der Seite von Andrea Kiewel stehen wird. Das hatte man am vergangenen Sonntag noch so angekündigt.