Anita Wiegand & Prince Damien: Neues „DSDS“-Traumpaar?

Jury vergleicht das Duo mit Sarah & Pietro

In der letzten Folge des Recalls bei „Deutschland sucht den Superstar“ wurde es romantisch. Die Kandidaten traten zu zweit im Duett an - dabei knisterte es vor allem zwischen Anita Wiegand und Prince Damien. Nicht nur optisch gaben die beiden Sänger ein super Paar ab. Die gefühlvolle Performance von Adeles „Make You Feel My Love“ kam bei der Jury super an. Chef-Juror Dieter Bohlen, 62, verglich das Erfolgs-Duo sogar schon mit dem bekanntesten „DSDS“-Paar der Geschichte.

Sarah und Pietro sind die beliebtesten „DSDS“-Kandidaten ever

Es war eine Love-Story wie aus dem Bilderbuch: 2011 lernten sich Sarah Engels, 23, und Pietro Lombardi, 23, bei „Deutschland sucht den Superstar“ kennen und lieben. Beide schafften es unter die Top 10 und kamen sich in der Kandidatenvilla näher. Im großen Finale kämpften sie nicht gegeneinander, sondern Seite an Seite. Heute machen Sarah & Pietro gemeinsam Musik, sind glücklich verheiratet und haben einen kleinen Sohn. Kaum vorstellbar, dass sich etwas Vergleichbares nun wiederholen könnte.

Anita und Prince sind in den Top 10

Allerdings müssen wir schon zugeben, dass wir beim Auftritt von Anita und Prince ein kleines Déjà-vu hatten. Die emotionale Darbietung sorgte nicht nur bei Vanessa Mai, 23, für Pipi in den Augen. Auch bei der sonst so kritischen Michelle, 44, kullerten die Tränen. Selbst der Poptitan ging auf Kuschelkurs und war völlig begeistert: „Das war toll, ich hatte die ganze Zeit Gänsehaut“. Ob die Ballade so gut ankam, weil echte Gefühle mit im Spiel waren?

Ob es nun echte Liebe war oder nicht, die Performance brachte den beiden Turteltauben ein direktes Ticket in die nächste Runde. Somit haben die Zwei definitiv mehr Zeit, um sich näher kennen zu lernen. Wir sind gespannt, ob sich mehr zwischen Anita und Prince in den Liveshows entwickeln wird.

Seht hier die Performance von Anita und Prince in voller Länge: