"Bachelor in Paradise"-Schock: Alles Aus bei Michi & Natalie?

"Ich habe auch Angst, dich zu verletzen"

Ist die Beziehung gescheitert, bevor es richtig ernst wurde? Michi Bauer, 28, und Natalie Stommel, 30, haben sich bei "Bachelor in Paradise" gesucht und gefunden. Doch steht ihre Liaison nach nur fünf Sendungen auf der Kippe?

"Bachelor in Paradise"-Michi & Natalie: Süße Love-Story

Michi und Natalie haben bereits bei ihrem ersten Aufeinandertreffen ein Auge aufeinander geworfen. In der fünften Folge kam es beim Einzeldate dann auch endlich zum langersehnten Kuss und zur ersten gemeinsamen Nacht. Die zwei wirkten verliebt und gaben auch beide zu, Schmetterlinge im Bauch zu haben.

 

 

Natürlich entschied sich Michi in der Nacht der Rosen erneut, Natalie bei ihrer "Bachelor in Paradise"-Reise zu begleiten. Bei der Rosen-Übergabe kam es sogar zu einem innigen Kuss - vor allen Mitstreitern. Premiere! Es scheint den beiden ernst zu sein ...

Eindeutig: Bei all den Dramen im Paradies haben der Blondschopf und die Schönheit gute Chancen auf den BiP-Sieg - vorausgesetzt, die zwei bleiben bis zum Finale ein Couple! Doch der Trailer zur kommenden Sendung lässt erahnen, dass es zu einer tränenreichen Aussprache zwischen den Turteltäubchen kommt.

Macht Michi mit Natalie Schluss?

Die Vorschau zeigt, dass Natalie bitterlich weint, während Michi sie zu trösten versucht:

Ich möchte dir da nichts verheimlichen. Ich habe auch Angst, dich zu verletzen. 

Was beichtet der 28-Jährige seiner wunderschönen Verehrerin? Beendet Michi die Liaison mit Natalie? Wir dürfen gespannt sein!

Mangaroca Batida de Côco bleibt dem "Bachelor" auch im Paradies treu: Hier mehr erfahren und das perfekte "Bachelor in Paradise"-Paket gewinnen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Liebes-Drama um Filip & Janina Celine: Insider packen aus

Filip Pavlovic: Was wir über seine heimliche Freundin wissen