„Bachelor in Paradise“: Zwei neue Dates für Sebastian Fobe!

Der TV-Macho geht mit Janika Jäcke und Annika Körner auf Tuchfühlung

Next please! Nach Viola Kraus, 27, und Carina Spack, 21, lacht sich Sebastian Fobe, 32, im Halbfinale von „Bachelor in Paradise“ die nächsten zwei Damen an. Das sorgt vor allem bei seinen Mistreitern für mächtig Unverständnis …

Liebesschwindel bei „Bachelor in Paradise“

Schon jetzt ist klar: In der fünften Woche bei „Bachelor in Paradise“ eskaliert die Lage unter der Sonne so richtig. Im Vorschau-Trailer ist zu sehen, dass Janika Jäcke, 29, Sebastian Fobe auffliegen lässt und vor versammelter Mannschaft enthüllt, dass der Hannoveraner eigentlich vergeben ist. OK! deckte den Liebesschwindel bereits vor Wochen auf. Daraufhin wird der 32-Jährige von Moderator Florian Ambrosius zur Rede gestellt - ob Sebastian aus der Nummer wieder rauskommt?

Zwei Dates für Sebastian

Doch zuvor bringen die Neuankömmlinge Janika Jäcke, 29, und Annika Körner, 30, ordentlich frischen Wind ins Paradies - und Ärger! Denn TV-Casanova Sebastian hat direkt ein Auge auf beide Damen geworfen und darf sich über zwei Dates freuen.


© MG RTL D

Carina scheint hingegen abgeschrieben, ebenso wie es in der Woche zuvor mit Viola der Fall gewesen ist. Auch mit Saskia Atzerodt, 26, und Yeliz Koc, 24, flirtete Sebastian im Paradies. Daran stört sich vor allem Paul Janke, 36, der den Womanizer mit seinem krassen Frauenverschleiß auf der Insel konfrontiert:

Paul: Das ist die Sechste, die du datest.

Sebastian: Willst du mir das ernsthaft vorwerfen?

Paul: Ja.

Ob die fünfte Woche bei „Bachelor in Paradise“ für Sebastian im Drama endet, siehst du am Mittwoch, 6. Juni, um 20:15 Uhr bei RTL.

 

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Artikel enthält Affiliate-Links