"Beauty & the Nerd"-Finale: Kommt jetzt die ganze Wahrheit ans Licht?

Das passiert beim großen Showdown

Nach fünf Wochen "Beauty & the Nerd" ist es nun endlich Zeit für das große Finale und den letzten Kampf um das Preisgeld. Jetzt stellt sich heraus, welches Duo in den letzten Tagen ein richtiges Team geworden ist und wer tatsächlich nur eine Show gespielt hat ... 

"Beauty & the Nerd": Wer schnappt sich den Siegertitel?

Endlich ist es so weit und "Beauty & the Nerd" geht in die letzte Runde – im Finale heißt es für die Schönheiten und ihre Außenseiter Vollgas geben. Schließlich möchte keiner der Kandidaten kurz vor dem Ziel versagen und das Preisgeld von 50.000 Euro verfehlen. 

Am Donnerstag, 9. Juli 2020, wird es für die Show-Paare vor allem eines: nass. Denn um am Ende tatsächlich als Siegerpaar aus der Reality-Sendung hervorzugehen, müssen die Duos erst einmal eine knallharte Rutschpartie bestehen. In der Challenge "Plitsch-platsch, ab ins klitschige Nass" gilt es einen Wasserrutschen-Hügel zu überqueren – hier ist vor allem Team-Work gefragt.

Jetzt wird sich zeigen, wer in den vergangenen Wochen zu einer Einheit zusammengewachsen ist und wer seinem Show-Partner nur etwas vorgemacht hat. 

Fake-Wirbel um Illya

Unrealistisch wäre dies jedenfalls nicht, schließlich wurde kürzlich bekannt, dass Kandidat Illya für die Sendung als Schauspieler engagiert wurde. Wirft man einen Blick auf die Sedcard seiner Agentur StagePool, fällt auf, dass sein Auftritt in der Reality-Show tatsächlich als Berufserfahrung mit dem zusätzlichen Hinweis "Rolle: Nerd" aufgelistet wird. 

Und auch seine Beauty Kim scheint kurz vor dem Showdown ins Schwitzen zu kommen, wie sie verrät:

Mein totales Horrorszenario wäre jetzt natürlich, wenn wir gehen müssten. Dann würde eine kleine Welt für mich zusammenbrechen und für Illya auch.

Mehr zu Reality-TV:

 

Beauty Victoria und Nerd Sven fühlen sich dagegen ziemlich siegessicher: "Irgendwer muss die Villa heute verlassen, keine Frage. Aber es werden nicht Victoria und ich sein.“

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ProSieben (@prosieben) am

Auch Annabell und Elias haben jetzt die Chance allen zu zeigen, was sie in den letzten Wochen alles erreicht haben und sind bereit für den Sieg zu kämpfen, wie die Beauty erklärt: "Es geht jetzt um alles und deswegen werden wir auch alles geben.“ 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von ProSieben (@prosieben) am

Nach Entscheidung: Fliegen jetzt die Fetzen?

Das Finale von "Beauty & the Nerd" wird am Donnerstag, 09. Juni, um 20:15 Uhr auf Pro7 ausgestrahlt.

Wer danach immer noch nicht genug von dem Beauty-Nerd-Kosmos bekommen kann, der darf sich auf "Beauty & The Nerd: Das Wiedersehen“ freuen, das im Anschluss um 22:35 Uhr gezeigt wird. Hier treffen alle Kandidaten noch einmal aufeinander und lassen mit Moderator Christian Düren die Zeit Revue passieren. Es bleibt also abzuwarten, bei wem am Ende noch einmal so richtig die Fetzen fliegen. 

Wirst du dir das Finale von "Beauty & the Nerd anschauen?

%
0
%
0