Cathy und Richard Lugner: So lief ihr Treffen bei "Promi Big Brother"!

Trennt sich das ungleiche Paar nun?

Richard Lugner besuchte seine Cathy bei Ehekrise im TV: Cathy und Richard Lugner Cathy und Richard Lugner Cathy Lugner bei einem privaten Dinner in Berlin. Solche Standards werden ihr durch ihren millionenschweren Gatten ermöglicht. Cathy Lugner und Richard Lugner in glücklichen Zeiten beim

Cathy, 26, und Richard Lugner, 83, sind in aller Munde. Das Ex-"Playboy"-Bunny mit der achtjährigen Tochter und der fast 60 Jahre ältere Bauunternehmer geben aber auch wirklich ein ungewöhnliches Paar ab. Seit die Blondine in das "Promi Big Brother"-Haus gezogen ist, kochen die Emotionen hoch und ungeahnte Dinge kommen ans Licht. Nun besuchte Richard Lugner seine Ehefrau in der TV-Show, um die Wogen zu glätten.

"Promi Big Brother" belastet die Ehe der Lugners

Cathy Lugner ist aktuell der wohl auffälligste Promi im "Promi Big Brother"-Haus. Zunächst schwärmte sie noch für ihren "Mörtel", verzweifelte dann an den Gerüchten über ihre Ehe und brach schlussendlich weinend nach einem harschen Statements ihres Ehemanns zusammen.

Die Blondine ist offensichtlich nicht glücklich, obwohl "Promi Big Brother" ihre große Chance sein sollte, wollte sie doch allen beweisen, dass sie nicht nur Millionärsgattin ist, sondern in ihr noch viel mehr steckt.

Jetzt kommt Richard Lugner

Nach den vielen öffentlichen Statements der Eheleute wird klar: Es gibt Klärungsbedarf! Das fand offenbar auch Richard Lugner und machte sich kurzerhand auf zu seiner Frau in das Haus. Unklar ist, was dabei herauskommt. Gibt es eine herzerweichende Versöhnung? Kocht der Streit noch einmal richtig hoch?

So lief das Treffen

Viele Einblicke gewährte Sat.1 nicht, doch eines wurde sofort deutlich: Cathy hat keinen Bock!

Daraus macht sie keinen Hehl, sie spricht es sogar vor den Kameras an. Während Richard Lugner fürsorglich wirkt, reagiert Cathy Lugner abweisend auf seine Annäherungsversuche. Nicht einmal ein Kuss ist drin.

Hast du getrunken?

ist eine der ersten Fragen, die Cathy Lugner ihrem Mann stellt. Als er sich besorgt nach ihrer Gesundheit erkundigt (Cathy Lugner hatte zuletzt Magenprobleme), fragt sie giftig:

Ist das jetzt dein Kameramodus?

Es ist nicht das erste Mal, dass Cathy Lugner andeutet, dass Richard Lugner sich ihr gegenüber herablassend und deutlich weniger liebevoll als vor den Kameras verhält. Es bleibt also offen, ob die Ehe eine Zukunft hat.

Schon im Voraus gab es Missverständnisse

Cathy Lugner hielt es anfangs offensichtlich nicht für nötig, ihren Mann über ihre Anmeldung bei "Promi Big Brother" zu informieren. Das verärgerte Richard Lugner. Cathy wiederrum berichtete in der Show von Dienstag von einer Vereinbarung, laut der der Bauunternehmer keine Statements zu ihrem Handeln abgeben dürfe. Diese Vereinbarung brach Richard Lugner aber, als er ein "Beschwerde-Interview" bei einem österreichischen Sender gab.

Vorwürfe auf beiden Seiten

Richard Lugner wirft seiner Frau vor, ihn 5 Wochen allein zu lassen, um berühmt zu werden. Außerdem, so behauptet es Cathy, werfe er ihr vor, "mit jedem zu rammeln"Cathy Lugner selbst sagt über ihre Ehe:

Wir kommen eigentlich sehr gut miteinander klar, wenn da nicht das Umfeld [meines Mannes] wäre. Es ist eigentlich eine Dauerbelastung. Sieben Tage die Woche, 24 Stunden.

Teil 2 des Treffens zeigt Sat.1 heute Abend, 22.15 Uhr, bei "Promi Big Brother"