"Curvy Supermodel": Bittere Tränen beim Umstyling

Oje! Besonders Kandidatin Julia hat große Probleme mit der optischen Veränderung

Curvy Model Angelina Kirsch (2. v. links) beim Umstyling mit den skeptisch dreinblickenden Kandidatinnen Aurelie und Polina Ob Angelina Kirsch - hier mit Nachwuchsmodel Feenja - bei den Kurven-Queens Überzeugungsarbeit leisten kann?

Kaum steht die Top 10 bei "Curvy Supermodel" fest, geht es auch schon ans Eingemachte: Die Nachwuchsmodels müssen sich einem Umstyling unterziehen, das nicht jeder drallen Beauty gefällt. Vor allem Kandidatin Julia, 24, aus Erdweg bei Dachau kann sich mit der Veränderung ihres Aussehens nicht anfreunden. Ob ihr dafür Konsequenzen drohen?

Tränen-Drama bei "Curvy Supermodel"

Wer GNTM schaut, weiß: Das große Umstyling kann in einer mittleren Katastrophe enden. Nicht anders sieht es auch beim XL-Pendant "Curvy Supermodel" auf RTL II aus. Die Juroren Motsi Mabuse, Ted Linow, Angelina Kirsch und Harald Glööckler lassen ihre Top-10-Beautys in der zweiten Folge der Model-Castingshow einer Generalüberholung unterziehen. Da müssen selbst lange Prachtmähnen dran glauben ... Auweia!

Während einige Kandidatinnen sich stumm ihrem Schicksal ergeben oder gar begeistert von dem Ergebnis ihrer optischen Rundumerneuerung sind, kullern bei anderen dicke Krokodilstränen

Model Julia wehrt sich gegen das Makeover

Besonders die hübsche Julia kommt nicht damit zurecht, dass sie sich von ihren geliebten langen Haaren verabschieden muss.

"Wie viel soll denn jetzt noch abgeschnitten werden?", fragt sie ungläubig in die Runde. Als die Hairstylistin mit den Händen etwa 25 Zentimeter anzeigt, blockiert die studierte Tourismusmanagerin: 

Nee, sorry, bin ich raus,

teilt die Blondine knapp mit. 

"Wenn sie das ganz und gar nicht begreift, dann ist sie einfach falsch"

Ob die Jury allerdings Verständnis für derlei Allüren hat? Ted Linow jedenfalls hört sich nicht so an, als könne (oder wolle?) er Rücksicht auf die Bedenken der Models nehmen. 

So ein Umstyling gehört zum Job dazu. (...) Wenn sie das ganz und gar nicht begreift, dann ist sie einfach falsch. 

Ob Julia bei ihrer Meinung wirklich bleibt und wie die "Curvy Supermodel"-Kandidatinnen nach dem Umstyling aussehen? Das erfahren wir heute Abend, 12. Oktober, um 20:15 Uhr auf RTL II.

Kannst du die Aufregung der Models verstehen?

%
0
%
0