Daniela Katzenberger: "Verspreche, dass kein blutiges Gemetzel zu sehen sein wird!"

Die "Katze" bringt heute, 29. September, ihre kleine Sophia im TV auf die Welt

Am 20. August kam Sophia, die süße Tochter von TV-Blondine Daniela Katzenberger, 28, und Sänger Lucas Cordalis, 43, zur Welt. Im Kreißsaal dabei war auch ein Kamerateam für die Baby-Doku auf RTL II. Viel wurde schon darüber diskutiert, ob ein so privater Moment wie eine Geburt im Fernsehen gezeigt werden sollte. Heute Abend nun ist es soweit: Die Zuschauer können am TV nachverfolgen, wie der Kaiserschnitt verlief. 

"Warum soll man so etwas Schönes nicht mit den Zuschauern teilen?"

Die Katze weiß, dass die Kamera im Kreißsaal etwas Außergewöhnliches ist. Sie hat sich diese Entscheidung gut überlegt und sagt: 

Um so etwas Privates wie die Geburt vor der Kamera zu zeigen, benötigt es natürlich ganz viel Vertrauen zu den Leuten, mit denen man zusammen arbeitet. Doch warum soll man so etwas Schönes wie eine Geburt nicht mit den Zuschauern teilen?

Doch keine Sorge, auch zartbesaitete Gemüter können die Sendung ruhigen Gewissens gucken.

Ich verspreche, dass es kein blutiges Gemetzel zu sehen geben wird!

versichert die Katze vorab. 

"Ich weiß gar nicht, wohin mit so viel Liebe"

Die Kamera begleitet Dani, Lucas und ihre Eltern ins Krankenhaus, wo letzte Untersuchungen anstehen. Hebamme Inez bespricht noch einmal alles mit den werdenden Eltern. Dann ist es endlich soweit: Sophia erblickt per geplantem Kaiserschnitt das Licht der Welt - und die Glücksgefühle übermannen die Katze: 

Da kommt ein Mensch auf die Welt und den liebst du gleich mehr als dein ganzes Leben. Ich weiß gar nicht, wohin mit so viel Liebe!

Daniela Katzenberger – mit Lucas im Babyglück“: Folge 5 läuft am heutigen Dienstag, 29. September, ab 21.15 Uhr bei RTL II