Dank Dieter Bohlen: Sängerin Angel Flukes ist im "Supertalent"- Finale

Der Chefjuror drückte für die ehemalige "DSDS"-Teilnehmerin den goldenen Buzzer

Angel Valentine Flukes hat Dieter Bohlen, 62, endlich seinen "magischen Moment" beschert. Nachdem das Gesangstalent im Recall der dreizehnten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" gescheitert war, überzeugte sie den Poptitan nun beim "Supertalent". Der Chefjuror war in der gestrigen Folge, 29.Oktober, so gerührt von ihrer Darbietung zu "Run" von Leona Lewis, dass er sie mit dem goldenen Buzzer direkt ins Finale katapultierte...

Angel Valentine Flukes berührt das Publikum mit "Run"

Dieter Bohlen erkannte Angel sofort, als sie die Bühne betrat. 

I know you. I like you. Was du kannst, ist toll, finde ich. Und ich bin ganz gespannt, wie du heute singen wirst und wie das so ankommen wird , 

so der 62-Jährige. Mit ihrem gefühlvollen Auftritt begeisterte die Brünette jedoch nicht nur Dieter Bohlen - bereits nach den ersten Tönen ertönte Applaus aus dem Publikum. Mit viel Power in der Stimme und einer tollen Ausstrahlung zog sie die Zuschauer in ihren Bann. 

Das ist natürlich Singen auf einem ganz, ganz hohen Niveau. Die Stimme ist wunderbar. Die Stimme ist wunderbar und du siehst aus wie ein Star ,

sagte Bruce Darnell, der Angels Potential sofort erkannt hat, nach der Performance. 

Victoria Swarovski: "Du bist perfekt!"

Jury-Kollegin Victoria Swarovski sah das ähnlich und lobte die Sängerin für ihre "Wahnsinnsstimme".

Du hast eine tolle Ausstrahlung, bist eine attraktive Frau...du bist perfekt! , 

schwärmte die Österreicherin.

Dieter Bohlen befördert Angel ins "Supertalent"-Finale

Vor Dieter Bohlens Urteil schien Angel den meisten Respekt zu haben, schließlich hatte sie ihn bei "DSDS" nicht vollends überzeugt. Doch die Sorge erwies sich als unbegründet...

Ich hatte wirklich Gänsehaut. Mich hat es geschüttelt, ich hoffe, ich kriege keine Gänsehaut-Entzündung , 

scherzte er. Mit den Worten "Es gibt nur eine Antwort auf diese Leistung" stand Dieter auf und betätigte den goldenen Buzzer, um Angel einen Platz im Finale zu sichern. Das ist doch mal ein krönender Abschluss nach ihrer "DSDS"-Niederlage! Wer weiß, vielleicht wird sie beim "Supertalent" sogar auf dem Siegertreppchen stehen...