"Das perfekte Promi Dinner": Marc Terenzi schwänzt Hankas Abend!

Hanka Rackwitz, Jens Büchner und Sarah Joelle Jahnel müssen ohne den Dschungelkönig dinieren

"Das perfekte Promi Dinner" geht mit dem Dschungel-Spezial in die nächste Runde - und damit auch die Auseinandersetzungen zwischen den ehemaligen Dschungel-Kollegen. Nachdem Alexander "Honey" Keen, 35, vergangene Woche vom Dinner ausgeladen wurde, setzt auch Marc Terenzi, 38, einen Abend aus. Im Gegensatz zu "Honey" lässt er sich jedoch gar nicht erst blicken! Jens Büchner, 47, Sarah Joelle Jahnel, 27, und Gastgeberin Hanka Rackwitz, 48, können es nicht fassen...

Wieder ein Drama beim "Perfekten Promi Dinner"

Trotz der Auseinandersetzungen im australischen Outback versuchen die Ex-Dschungelcamper, sich für das "Promi Dinner" zusammenzuraffen. Als Hanka in ihre Zweitwohnung nach Leipzig einlädt, kippt die Stimmung jedoch drastisch. 

Ich glaube, heute wird es grauenvoll. Ich glaube, wir sitzen am Tisch, es wird klingeln und wir kriegen vier Pizzen. Auf jeden Fall wird es ein Abenteuerland, 

ist sich Jens sicher.

Marc Terenzi versetzt Gastgeberin Hanka Rackwitz 

So weit soll es jedoch gar nicht erst kommen, denn von Marc fehlt jede Spur. Die enttäuschte Gastgeberin ahnt bereits, was dahinter steckt:

Marc hat sich bestimmt gestern abgeschossen. Im Camp sind die 'Regels die Regels', kaum biste draußen, gibt es keine Regels mehr,

so Hanka. Erst als Jens ihn auf dem Handy erreicht, rückt Marc mit einer Erklärung heraus: Sein Event ging angeblich länger als geplant und nun fahre kein Zug mehr nach Leipzig. Die drei müssen an diesem Abend also ohne den Dschungelkönig vorlieb nehmen. Vor allem Hanka nimmt es ihm "extrem übel", dass er gerade zu ihrem Abend nicht gekommen ist.

Nimmt sie seine Entschuldigung an?

Man könnte glatt denken, der Sänger habe bereits von Hankas Kochkünsten gewusst. Allein die Hauptspeise war laut Jens "eine versüßte Matschepampe mit verschiedenen Farbklecksen". Wird das Dinner dennoch ein gutes Ende für Hanka nehmen? Und vor allem: Wird sie Marcs Entschuldigung am nächsten Abend annehmen?

Das erfahrt ihr heute Abend, 26. März, ab 20.15 Uhr auf Vox.