"Das Sommerhaus der Stars": Sind diese Promis dabei?

Angeblich sollen schon die ersten Kandidaten für die RTL-Show feststehen

"Das Sommerhaus der Stars" erinnert stark an "Big Brother", denn in dem Haus wohnen verschiedene Promi-Paare, die auf Schritt und Tritt von Kameras überwacht werden. In dieser extremen Situation des Zusammenlebens sind Streit und Diskussionen vorprogrammiert, welche Prominenten stellen sich in diesem Jahr der Herausforderung?

Bald ist es wieder so weit, verschiedene Pärchen ziehen in "Das Sommerhaus der Stars". Zwei Wochen lang leben Paare mit mindestens einem prominenten Partner unter Überwachung von Kameras in der Villa. Doch damit nicht genug, sie müssen sich verschiedenen Aufgaben stellen. Am Ende jeder Woche muss ein Paar gehen, die Gewinner dürfen sich über einen Geldpreis und den Titel "Das Promipaar 2017" freuen.

Sind diese Paare mit dabei?

Laut "Bild"-Informationen sollen schon die ersten Paare für die diesjährige Staffel von "Das Sommerhaus der Stars" feststehen. Unter ihnen sind auch alte Bekannte, die wir spätestens aus dem "Dschungelcamp" oder von "Promi Big Brotherkennen. TV-Anwältin Helena Fürst und ihr Freund Ennesto Monte sind eines der Paare, aber auch Giulia Siegel soll sich mit Freund Ludwig Heer der Herausforderung stellen.

"Das Sommerhaus der Promis": Ein Paar hat zugesagt!

Es gibt allerdings ein Paar, dass bereits eine feste Zusage gemacht haben soll: Ross Anthony und Ehemann Paul Reeves sollen "RTL" bereits ihre Teilnahme bestätigt haben. Welche sieben Paare schlussendlich in der Villa in Portugal leben werden, steht noch offen. Es bleibt auf jeden Fall spannend, denn Diskussionen wird es bei einer so umfangreichen Haushaltsführung oder verschieden komfortablen Betten (einige sind steinhart, andere zu klein etc.) sicherlich geben.