"Das Supertalent": Männer-Burlesque-Show macht Bruce Darnell sprachlos

Das französische Duo konnte Juror Dieter Bohlen nicht von sich überzeugen

Das Pariser Duo Mit ihrer Männer-Burlesque-Show heizten die Franzosen nicht nur dem Publikum ein. Gekonnt verrenkten sich Kylie Kier und Stephan Haffner in einer Badewanne... ... und bewiesen damit, dass auch männliche Partnerakrobatik ästhetisch sein kann. Vor allem

"Das Supertalent" ist mittlerweile dafür bekannt, dass Zuschauer und Jury immer wieder außergewöhnliche Talente zu sehen bekommen. Auch die gestrige Show, 5. November, hielt wieder so manch einen Ausnahmekünstler bereit, doch egal ob Rapper, Hundeshow oder Rauchzeichen - keiner der Teilnehmer machte vor allem die männlichen Juroren Dieter Bohlen, 62, und Bruce Darnell, 59, so sprachlos wie das Pariser Duo "Les Farfadais“.

Männer-Burlesque-Show sorgt für Sprachlosigkeit

Mit ihrer Männer-Burlesque-Show lieferten sie die wohl heißeste Show der ganzen Sendung ab: Das Pariser Duo "Les Farfadais", bestehend aus den Artisten Kyle Kier, 25, und Stephane Haffner, 39, heizte dem Publikum in der gestrigen Folge von "Das Supertalent" mit ihrer Badewannen-Akrobatik mal so richtig ein und sorgte mit seiner Darbietung dafür, dass wohl nicht nur einigen Zuschauern die Kinnlade runterklappte.

Dieter Bohlen drückt den roten Buzzer

Während Dieter Bohlen sich die Hände vors Gesicht hielt und schon ziemlich am Anfang der Show den roten Buzzer drückte, machte Bruce Darnell große Augen und verfiel in eine Art Schockstarre. Der langjährige "Supertalent"-Juror zeigte sich angesichts der heißen Performance sprachlos:

Ich hab das nicht erwartet. Ich bin … in einem Schock-Zustand. Ehm, ich weiß nicht, was ich dazu sagen kann... Ich meine, es war very interessant. Ich muss wirklich gestehen, ich war geschockt. Aber wenn ich die Körper anschaue... Jungs, ich gebe euch ein 'Ja',

stammelte der 59-Jährige.

"Endlich mal Männer!"

Ein Jury-Mitglied hatte jedoch so richtig Spaß an der Burlesque-Show des Duos: Victoria Swarovski. Im Gegensatz zu ihren männlichen Kollegen war die 23-Jährige Jurorin begeistert von der erotischen Show:

Endlich mal Männer! Ich bin froh, dass endlich mal Männer auf der Bühne sind. Es war zwar anders, aber ich fand`s nicht schlecht. Von mir gibt`s ein 'Ja'

Damit dürfen wir uns schon jetzt auf die nächste Performance des sympathischen Duos freuen. Kyle Kier und Stephane Haffner lernten sich im Sommer 2013 auf einer Tournee durch Frankreich in Nizza kennen und lieben. Als privates und berufliches Paar haben sie es sich zur Aufgabe gemacht, zu beweisen, dass auch männliche Partnerakrobatik ästhetisch sein kann. Und das dürften die beiden wirklich geschafft haben!

Wie fandet ihr die Performance des Duos? Stimmt unten ab!

Wie fandet ihr die Performance vom Pariser Duo "Les Farfadais"?

%
0
%
0