"Das Supertalent": Sturz auf der Bühne!

Kann Nina Herzog ihren Auftritt noch retten?

Beim "Supertalent" kommt es mitunter zu waghalsigen Stunts. So auch heute wieder: Einradfahrerin Nina Herzog, 20, zeigt, was sie kann. Doch eine falsche Bewegung und sie stürzt!

Nina Herzog bei "Das Supertalent"

Ihr Auftritt fängt super an: Zu dem Song "Find me" von Sigma und Birdy gleitet Nina auf ihrem Einrad über die Bühne. Das Publikum ist begeistert und klatscht, als sie fährt und ein Bein in die Luft hält, oder als sich auf das Rad stellt. Es sieht nach einer erfolgreichen Performance aus, die auch Dieter Bohlen und Bruce Darnell zu genießen scheinen - bis Nina fällt. Die 20-Jährige dreht mit dem Einrad Pirouetten, wirbelt herum und fällt vornüber auf die Bühne.

Jurymitglied Nazan Eckes guckt geschockt und auch das Publikum hält einen Moment den Atem an. Geht es Nina gut?

Vizeweltmeisterin im Freestyle-Einradfahren

Anfängerin ist sie auf jeden Fall nicht. Nina Herzog ist die Zweite auf der Weltrangliste der Freestyle-Einradfahrer. Auf ihrem Instagram-Kanal postet sie regelmäßig Bilder, die sie bei ihren Kunststückchen zeigen.

Bleibt zu hoffen, dass sie ihren Sturz gut übersteht und die Jury ihr trotzdem eine Chance gibt.

Den ganzen Auftritt seht ihr heute Abend um 20:15 bei "Das Supertalent" auf RTL!

Melde dich beim OK!-Newsletter an und die Star-News kommen exklusiv zu Dir!

Glaubst du, dass Nina Herzog in die nächste Runde kommt?

%
0
%
0