"Die Höhle der Löwen": Er verrichtet das größte Geschäft von allen!

Ein kleiner Welpe mischt die Investoren heute Abend ganz schön auf

Das gab es noch nie: Zu seinem Pitch bringt Gründer Marcus König Hundewelpen in die Um sein Produkt, den Besonders einer mischt die Investoren ordentlich auf und hält eine besondere Überraschung für sie bereit.

Dass Hundewelpen die Gemüter ermuntern, weiß offenbar auch Gründer Marcus König – bei seinem Auftritt bei der "Höhle der Löwen" sollen die kleinen Vierbeiner sein Produkt, den "Yummynator" demonstrieren. Allerdings läuft das Ganze nicht so reibungslos, wie sich der 35-Jährige das erhofft hat …

Marcus König: Gründer bringt süße Hundwelpen zum Pitch

Gründer Marcus König stellt heute Abend seine revolutionäre Idee vor, die Hundehaltern das Füttern ihrer Vierbeiner in Zukunft erleichtern soll – der "Yummynator" ist ein Napf, der mit Hilfe einer integrierten Unterlage Sauereien vermeiden soll und zudem rutschsicher ist. Für einen Firmenanteil von 15 Prozent benötigt er 125.00 Euro.

Um die Investoren Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel und Frank Thelen live von seinem Produkt zu überzeugen, bringt er acht Wochen alte Golden Retriever Hundewelpen auf die Bühne. Hungrig stürzen sich die Kleinen auf das Futter.

ER macht das größte Geschäft am Abend

Die Herzen der Investoren lassen die kleinen Racker natürlich sofort schmelzen. Die sorgen währenddessen für ein großes Chaos in der "Höhle der Löwen" – dann passiert das Unvermeidbare: Einer der Welpen entwischt den Investoren und verrichtet sein großes Geschäft direkt vor ihren Füßen.

 

(Screenshot: Vox/MG RTL D / Bernd-Michael Maurer)

 

Judith Williams, Dagmar Wöhrl und ihre männlichen Kollegen brechen in schallendes Gelächter aus und können ihre Schadenfreude nicht mehr im Zaun halten. „Sag Bescheid, wenn du fertig bist“, bemerkt Ralf Dümmel. 

Wie der Pitch ausgeht, seht ihr heute Abend um 20.15 Uhr bei Vox.

Lass dich von Stars, Styles, Beauty & Lifestyle inspirieren und folge OK! bei Pinterest!