"Die Höhle der Löwen": Für ihre Tochter tut DIESE Mutter alles

Die erste Folge der neuen Staffel wird richtig emotional!

"Die Höhle der Löwen" geht heute in die nächste Runde. Und es wird schon zu Beginn richtig emotional! Anna Vonnemann berührt die Zuschauer mit einer ganz besonderen Gründungsgeschichte, ihre Erfindung veränderte das Leben ihrer Tochter grundlegend!

Heute Abend geht "Die Höhle der Löwen" mit einer neuen Jury und einem optisch veränderten Carsten Maschmeier in die nächste Runde. Besonders eine Gründerin fällt schon vorher mit ihrer rührenden Geschichte und unglaublichen Produktidee auf. Anna Vonnemann entwickelt ein besonderes Gerät für ihre halbseitig gelähmte Tochter, dieses ermöglicht es ihr normal und gerade zu gehen. Für das Wundergerät "ReMoD" versucht sie nun 200.000 Euro von den Löwen zu bekommen.

SO veränderte sie das Leben ihrer Tochter

Dindia Gutmann erlitt drei Monate vor ihrer Geburt einen Schlaganfall, der sie halbseitig lähmte, ihre Mutter Anna Vonnemann und die Ärzte entdeckten jedoch erst zwei Jahre später die Folgen des Anfalls. Eigentlich sollte die 26-Jährige im Rollstuhl sitzen, doch das wollte ihre Mutter nicht zulassen, sie wird erfinderisch.

Nur zugucken war für mich keine Lösung. Ich musste etwas machen. Man versucht dann alles – auch Berge zu versetzen,

gesteht Anna Vonnemann der Jury laut "Bild".

Sie brauchen noch eine medizinische Zulassung

Alles begann ganz einfach, wie Tochter Dindia berichtet: "Ich war 14, als sie ein Gerät mit einer Taschenlampe baute. Ein Schalter an der Lampe hat gemessen, wenn ich meine Schulter schief gehalten habe – und es leuchtete. Ein Gerät, das einen Ton macht, gab es auch." Heute gibt es keine Taschenlampe mehr, stattdessen wurde ein kleines Gerät gebaut – jetzt fehlt den beiden nur noch die medizinische Zulassung und 200.000 Euro von den Löwen.

Wir drücken den beiden auf jeden Fall die Daumen, dass sie die finanzielle Unterstützung der Löwen bekommen! Ihr wollt wissen, wie die Unternehmensgeschichte der beiden bei "Die Höhle der Löwen" ausgeht? Dann schaltet heute Abend um 20:15 Uhr "VOX" ein.